Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Wo Adele meckert, spielt Selena Gomez mit
Nachrichten Panorama Wo Adele meckert, spielt Selena Gomez mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 07.06.2016
Foto: „Habt ihr eigentlich Tickets? Selena Gomez reagiert entspannt auf einen Live-Mitschnitt. Quelle: dpa
Anzeige
Washington/Verona

An dieser Reaktion sollte sich Adele mal ein Beispiel nehmen. Die Sängerin hatte Ende Mai ein Konzert in Verona unterbrochen und eine Schimpftirade vom Stapel gelassen, weil ein Zuschauer ihren Auftritt mitfilmte.

Viel cooler als Adele reagierte jetzt Selena Gomez bei ihrem Konzert in Washington DC.

"Darf ich mal dein Handy sehen?"

Als die sah, wie ein dreister Typ in der ersten Reihe sogar per Facetime einen „Live-Mitschnitt“ von ihr machte, fragte sie nur höflich: "Darf ich mal dein Handy sehen?"

Der verdutzte Teenie händete es Selena einfach aus. Die sprach dann zu den Personen auf der anderen Videotelefon-Leitung: „Habt ihr eigentlich Tickets? Nein? Ist auch ok!” Unter dem Gejohle der Zuschauer gab die 23-Jährige das Handy dann wieder zurück und sang weiter. 

Dierk Sindermann/RND/zys

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Rettungsaktion in Hessen - Entenküken in Gully gefangen

Ein Sondereinsatz zum Wohle der Tierwelt hat die hessische Polizei auf den Plan gerufen. Kleine Entenküken waren in einem Gully gefangen.

07.06.2016

Die legendäre "Playboy-Mansion" hat einen neuen Besitzer: Ein Investement-Milliardär hat die berühmte Villa des Playboy-Gründers Hugh Hefner gekauft. Der 32-Jährige besitzt bereits das Nachbargrundstück – und hat sich dabei auch nicht von den ungewöhnlichen Kaufbedingungen abhalten lassen.

07.06.2016

Diese Vorwürfe lassen sich so gar nicht mit dem lupenreinen Image von Stargeiger David Garrett in Einklang bringen: Es geht um abartige Sexpraktiken, Gewaltexzesse und jede Menge Geld. Allesamt Vorwürfe, die den Stargeiger dieser Tage um den Schlaf bringen dürften.

06.06.2016
Anzeige