Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama "Zurück in die Zukunft"-Stars feiern ihren Tag
Nachrichten Panorama "Zurück in die Zukunft"-Stars feiern ihren Tag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 22.10.2015
Die Stars von damals – 30 Jahre später: Huey Lewis, Michael J. Fox, Christopher Lloyd und Lea Thompson. Quelle: afp
Anzeige
New York

Das Jahr 2015 ist für die Crew der Kult-Trilogie "Zurück in die Zukunft" ein ganz besonderes. Neben dem "Zurück in die Zukunft"-Tag am 21. Oktober 2015 – der Tag, an dem Hauptfigur Marty McFly (Michael J. Fox) im zweiten Teil in der Zukunft ankommt – feiert in diesem Jahr auch Teil eins seinen 30. Geburtstag.

Zu den diversen Aktionen des Tages – einen Überblick gibt es auf unserer Themenseite – gehörten natürlich auch zahlreiche Vorführungen der Filme in Kinos. Das spektakulärste Comeback von "Zurück in die Zukunft" erfolgte dabei in New York, wo sich viele Stars der Trilogie inklusive Michael J. Fox und Christopher Lloyd (Doc Brown) feiern ließen. 

Zur Galerie
In New York haben sich die ehemaligen Stars der "Zurück in die Zukunft"-Trilogie anlässlich des "Zurück in die Zukunft-Tags" feiern lassen. Im Bild: Michael J. Fox , Christopher Lloyd und Lea Thompson (vl.n.r.)

Wie auch unzählige Fans weltweit erinnerte am Mittwoch in Deutschland etwa die ARD-"Tagesschau" an das Datum – mit einer ungewöhnlichen Sondersendung auf ihrer Facebook-Seite.

Auf Twitter starteten Film-Fans eine Zeitreise-Aktion, die an "Zurück in die Zukunft II" angelehnt ist, das Ziel dieses Mal: das Jahr 1985.

Zur Galerie
Viele Filmfans mussten am Mittwoch an "Zurück in die Zukunft II" denken, Marty McFly landet in dem Film nach einer Zeitreise in die Zukunft im Jahr 2015 - am 21. Oktober. Auf Twitter starteten daraufhin viele eine eigene Zeitreise ins Jahr 1985.

zys

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Sängerin Deena Herr - Deutsche ist Popstar in Uganda

Die Sängerin Deena Herr aus Baden-Baden macht als Popstar Furore – aber nicht etwa in Deutschland, sondern im ostafrikanischen Uganda. Die 22-Jährige singt ihre Lieder sogar in der Landessprache Luganda.

22.10.2015

Zehntausende Hektar Farmland unter Quarantäne, Schäden in Millionenhöhe und explodierende Preise für Obst: In den USA sorgt ein vermutlich aus China eingewanderter Schädling für Aufregung. In Florida wurde sogar der Notstand ausgerufen.

22.10.2015

Den Zweiten Weltkrieg soll man bald mit Bastian Schweinsteiger nachspielen können: Der chinesische Spielzeughersteller DID bietet einen Plastiksoldaten zum Kauf an, der dem Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zum Verwechseln ähnlich sieht.

23.10.2015
Anzeige