Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Stadt sucht Stromkastenbemaler per Stellenanzeige
Nachrichten Panorama Stadt sucht Stromkastenbemaler per Stellenanzeige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:56 10.05.2016
Die "hässlichen, grauen" Kästen sollen neu gestaltet und so ein Arbeitsplatz geschaffen werden. Quelle: dpa/Arno Burgi
Anzeige
Kalbe

Laut Ausschreibung bei Facebook müssen Bewerber 58 Jahre oder älter sein und seit Längerem arbeitslos. Der Auftrag: alle Stromkästen der Region bemalen. "Damit sie nicht so hässliche, graue Gebilde bleiben", sagte Projektleiterin Corinna Köbele der Deutschen Presse-Agentur.

Der Gestalter soll 22 Stunden pro Woche arbeiten, gezahlt wird der Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde. "Eigentlich braucht man nur Lust, draußen zu arbeiten", sagte Köbele. Ihr Prinzip sei ohnehin, dass jeder ein Künstler sei.

Das Projekt "Künstlerstadt" belebt leerstehende Häuser in der Region mit Kunstaktionen. Jetzt gab es die Idee zum Stromkastengestalter. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet. Sie ist Teil eines Förderprogramms, das Ältere wieder in Arbeit bringen soll. Finanziert wird die Stelle aus Mitteln des europäischen Sozialfonds und Landesgelden, wie die Verwaltung des Altmarkkreises Salzwedel erklärte.

dpa/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als der Kater geboren wurde, war Ronald Reagan US-Präsident und Helmut Kohl Bundeskanzler. Mittlerweile ist Scooter 30 Jahre alt – und damit offiziell die älteste Katze der Welt. Das Frauchen hat eine einfache Erklärung dafür.

10.05.2016

"Allahu Akbar" schrie ein maskierter Mann, bevor die Bombe explodierte, dann stürmte die Polizei das Gebäude: Szenen aus einer Anti-Terror-Übung in England. Weil Polizei in Manchester dadurch Muslime mit Terroristen gleichsetzte, musste sie sich nun entschuldigen.

10.05.2016

Der türkische Popstar Tarkan hat seine langjährige Freundin Pinar Dilek geheiratet und im großem Stil in Köln gefeiert. Pinar lernte den Sänger, der 1997 mit "Simarik" einen weltweiten Hit landete, bei einem Meet & Greet kennen. Der Anfang eines Märchens.

10.05.2016
Anzeige