Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
"Tagesthemen"-Sprecherin Atalay ist schwanger

Moderatorin erwartet ihr erstes Kind "Tagesthemen"-Sprecherin Atalay ist schwanger

Wer am Donnerstag die "Tagesthemen" sah, erfuhr eine Nachricht nur, wenn er genau hinsah: Nachrichtensprecherin Pinar Atalay ist schwanger.

Voriger Artikel
Unbekannte erschießen Rocker in Berlin
Nächster Artikel
Ehepaar muss sich nach 62 Jahren trennen

"Tagesthemen"-Sprecherin Pinar Atalay ist schwanger, wie sie der "Bild"-Zeitung bestätigte.

Quelle: Tagesthemen/Screenshot

Hamburg. Das Wetter kam wie immer zum Schluss. Aber dieses Mal erfuhren die Zuschauer nicht nur die Aussichten für den nächsten Tag, als sich "Tagesthemen"-Sprecherin Pinar Atalay am Donnerstagabend zu ihrem Kollegen Karsten Schwanke umdrehte und den Meteorologen fragte: "Wie wird das Wetter?"

Denn für einen Moment wurde Pinar Atalay von der Seite gezeigt – und dadurch war zu sehen, was die 38-Jährige am Freitag der "Bild"-Zeitung bestätigte: Sie ist schwanger. ( Die komplette Sendung steht in der ARD-Mediathek)

Nähere Angaben machte Atalay nicht. Nach Angaben der Zeitung ist es Atalays erste Kind. Im Februar werde sie in den Mutterschutz gehen, berichtete "Bild" unter Berufung auf Kollegen der "Tagesthemen"-Sprecherin. Atalay hatte 2014 die Nachfolge von Ingo Zamperoni angetreten.

RND/wer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.