Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Thailänder sollen größer und klüger werden
Nachrichten Panorama Thailänder sollen größer und klüger werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 19.07.2015
Thailands Militärjunta findet seine Bürger zu klein. Quelle: dpa
Anzeige
Bangkok

Das geht aus neuen Richtlinien des Gesundheitsministeriums hervor, die der stellvertretende Direktor Narong Salwong vorstellte. Ein Beamter des Ministeriums bestätigte dies am Freitag. Der durchschnittliche Intelligenzquotient solle ebenfalls angehoben werden, auf mindestens 100. Er liegt nach Angaben des Ministeriums für öffentliche Gesundheit im 90er Bereich.

Bewerkstelligen wollen die Behörden dies mit besseren Mahlzeiten in Schulkantinen und mit Werbekampagnen für einen gesünderen Lebensstil. Die Junta, die durch einen Putsch im Mai 2014 an die Macht kam, will die nach jahrelangen politischen Streitigkeiten entzweite Gesellschaft umkrempeln. Sie hat unter anderem zwölf Grundwerte auserkoren, die Grundschulkinder nun jeden Tag aufzählen müssen. Dazu gehört auch körperliche und mentale Gesundheit. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gewitter sind zum Start des Wochenendes über Deutschland gefegt, weitere werden erwartet. Doch richtige Abkühlung bringen sie nicht. Auch der Start in die neue Woche wird vielerorts hochsommerlich.         

18.07.2015
Panorama 20 Zentimeter dicke Schneedecke - Rekordschneefall in Australien

Während Deutschland ein Gefühl von Hochsommer bekommt, sind an der Ostküste von Australien so starke Schneefälle wie seit 20 Jahren nicht mehr heruntergekommen. So fielen in den Blue Mountains westlich von Sydney und weiter landeinwärts 20 Zentimeter Schnee.

18.07.2015

Der Kilt ist bekanntermaßen ein traditionelles Kleidungsstück für die Männer in Schottland. Die Mitarbeiter des Pubs Hootananny in Inverness sind allerdings in den Streik getreten. Sie weigern sich, weiterhin im Kilt zu arbeiten. Der Grund: Zu viele Frauen haben ihnen unter den Rock gegriffen.

18.07.2015
Anzeige