Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Tierfreund rettet Kätzchen von Autobahn

Polizeieinsatz Tierfreund rettet Kätzchen von Autobahn

Um einem Kätzchen zu helfen, hat ein Tierfreund in Thüringen sein eigenes Leben riskiert. Die Polizei musste den Retter samt Katze von der Autobahn 38 holen: Er stand mit dem Tier an der Mittelleitplanke.

Voriger Artikel
Vermisste Schüler in Nationalpark in Wales gerettet
Nächster Artikel
Blackbox bestätigt Rauch in Egyptair-Maschine

Das Kätzchen ist jetzt im Tierheim in Heiligenstadt.

Quelle: dpa/Twitter TH24DeineNews

Heiligenstadt. Polizisten entdeckten den Mann auf der A38 nahe Heiligenstadt, als er an der Mittelleitplanke herumlief. Unter der Planke saß eine verängstigte Katze, die der Mann retten wollte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Beamten brachten beide in Sicherheit.

Gerettetes Kätzchen kommt ins Tierheim

Das Kätzchen wurde nach dem Vorfall am Dienstagabend ins Tierheim gebracht. Das beherzte Eingreifen des Mannes war gefährlich. Die hohen Geschwindigkeiten der Autos werden häufig unterschätzt, wie die Polizei mitteilte. In Notfällen sei es besser, die Polizei zu rufen.

dpa/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.