Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Tiger tötet Touristin in Wildtierpark
Nachrichten Panorama Tiger tötet Touristin in Wildtierpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 24.07.2016
Ein Tiger hat eine Touristin in einem Wildtierpark in Peking angegriffen und getötet. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Peking

Rettungskräften gelang es, die Touristin zu retten, die entgegen den Anweisungen zuerst im Tigergehege aus dem Auto gestiegen war und angegriffen wurde. Die zweite Frau, die ihrer Begleiterin helfen wollte, wurde von einem anderen Tiger angefallen und starb noch "am Ort des Geschehens". Touristen können das Tiger-Gehege der Badaling Wildlife World, Chinas größtem Ökopark, mit dem Auto durchfahren. Dabei werden sie laut dem Bericht regelmäßig über Durchsagen davor gewarnt auszusteigen.

dpa

Beim Amoklauf in München sind vor allem Menschen mit Migrationshintergrund gestorben – und nur ein Opfer war über 20 Jahre alt. Drei der Angeschossenen befinden sich nach Angaben des Landeskriminalamtes noch in Lebensgefahr. Die Tatwaffe hat sich der 18-Jährige über das Darknet besorgt.

24.07.2016

Nördlich von Los Angeles lodern die Flammen: Auf einer Fläche von mehr als 8000 Hektar toben Waldbrände. Extreme Hitze und heftige Winde machen den Feuerwehrleuten die Arbeit schwer. Hunderte Anwohner flohen vor dem Feuer.

24.07.2016
Panorama Reaktionen zum Amoklauf in München - Politiker und Prominente trauern um Opfer

Der Überblick: Politiker aus aller Welt, Prominente und auch die Sportwelt reagieren fassungslos auf den Amoklauf in München. Wir stellen die wichtigsten Stimmen zusammen.

23.07.2016
Anzeige