Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Toni Kroos stellt kleine Tochter auf Facebook vor

Zum zweiten Mal Vater Toni Kroos stellt kleine Tochter auf Facebook vor

Für den EM-Titel hat es in diesem Jahr nicht gereicht, doch kurz nach der Europameisterschaft in Frankreich hat Nationalspieler Toni Kroos trotzdem Grund zur Freude: Er wurde nun zum zweiten Mal Papa. Auf Facebook verriet der DFB-Kicker das Geschlecht und den Babynamen.

Voriger Artikel
Paar erpresst Lidl mit Bombendrohungen
Nächster Artikel
Gysis Lieblingsschuhe kommen ins Museum

Toni Kroos ist wieder Papa: Die kleine Amelie hat der Nationalspieler auf Facebook vorgestellt.

Quelle: dpa/Facebook Toni Kroos

Hannover. Hallo Amelie! Auf Facebook zeigt sich ihr stolzer Papa, Nationalspieler Toni Kroos, mit der Kleinen im Arm. "Ich bin so stolz. Willkommen kleine Amelie", schreibt der DFB-Kicker an seine über 10 Millionen Fans.

Der 26-Jährige verlor keine Zeit und ließ noch im blauen OP-Kittel ein Foto mit seiner kleinen Tochter machen. Knapp über ein Jahr nach der Hochzeit dürfen sich Kroos und Ehefrau Jessica Farber erneut über Nachwuchs freuen. 2013 kam bereits Söhnchen Leon auf die Welt.

Dieses Jahr könnte es für Kroos noch zu einer weiteren Überraschung kommen: Zusammen mit Thomas Müller und Manuel Neuer ist er für die Wahl von "Europas Fußballer des Jahres" nominiert.

RND/abr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.