Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Toter Eremit war mehrfacher Millionär
Nachrichten Panorama Toter Eremit war mehrfacher Millionär
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:24 04.07.2014
In einer Hütte wie auf diesem Symbolbild hat der 79-Jährige Multimillionär gewohnt, bis er dort tot aufgefunden wurde. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
New York

Ein tot in seiner Hütte bei New York gefundener Eremit war laut Medienberichten mehrfacher Millionär. Der 79-Jährige habe drei Millionen Dollar (2,2 Millionen Euro) besessen, berichtete die "New York Post" unter Berufung auf den Anwalt des Mannes. Das Geld stamme vor allem aus einem Landverkauf. Der Mann habe seit seiner Geburt in der Holzhütte gewohnt - ohne Wasser und Strom. Er sei auch nie zum Zahnarzt gegangen oder habe je ein Telefon besessen. Der Mann war Ende vergangener Woche tot in seiner Hütte entdeckt worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Studie zur Fettleibigkeit im Job - Die Bauchentscheidung

Eine neue Studie zeigt: Je dicker die Männer, desto dicker der Gehaltsscheck – bei Frauen verhält es sich umgekehrt.

Reinhard Urschel 06.07.2014
Panorama Fall vor Arbeitsgericht Mannheim - Diebstahl durch Hypnose?

Eine 64-Jährige soll Dieben die Tür zum Kassenbereich des Mannheimer Klinikums geöffnet haben – angeblich war sie in Trance. Ihre Kündigung hält sie daher nicht für rechtens. Nutzen Diebe tatsächlich Hypnose-Techniken als Trick?

03.07.2014

Mitten im Sommer sind die Niederlande im Bann des Nikolauses. Denn seine Helfer sind eine rassistische Karikatur. Das urteilte erstmals ein Gericht. Ein historisches Urteil mit Folgen.

03.07.2014
Anzeige