Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Per Plastikschwan zur Blitz-Geburt
Nachrichten Panorama Per Plastikschwan zur Blitz-Geburt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 22.04.2016
Die US-Hebamme Cathy Allen und ihr Plastikschwan, der sie zur Geburt chauffierte. Quelle: Facebook
Katy

Das nennt man mal eine ungewöhnliche Anreise: Weil Cathy Allen dringend bei einer Geburt gebraucht wurde, ihre Straße aber überflutet und kein Durchkommen war, musste sie per Plastikschwan in Richtung Klinik eilen. "Hebammen machen alles, um zu einer Geburt zu kommen", kommentierte die 63-jährige Texanerin ihren tierischen Einsatz auf Facebook.

Midwives will do anything to get to a birth! Riding a swan to get off my flooded street and make it to the birth center! Thanks,Celeste! You gave me a great ride!

Gepostet von Cathy Allen Rude am Montag, 18. April 2016

Dem Bild nach verlor die Hebamme auch trotz beschwerlicher Anreise nicht die Nerven, fröhlich grinsend strampelte sie sich durch die Fluten - ihre dicke Tasche mit sämtlichen Untensilien auf dem Schoß. Den Gummischwan hatte ihre Nachbarin kurzerhand zur Verfügung gestellt und die Hebamme auch bei ihrer Fahrt unterstützt.

A bit of a belated welcome for this special little(not) guy! 9#12.2oz, 21" born 9:33 PM 4-18-16 during the historic...

Gepostet von Cathy Allen Rude am Mittwoch, 20. April 2016

Immerhin: Der Einsatz hat sich gelohnt. Pünktlich zur Geburt traf Allen im Katy Birth Center ein und bekam es abermals mit Wasser zu tun: Die Hochschwangere brachte ihren über vier Kilo schweren Jungen in einer Geburtswanne zur Welt. "Im Katy Birth Center in Wasser geboren", schrieb Allen über ein Foto von sich und der Mutter auf Facebook, und schob mit einem Augenzwinkern hinterher:  "Aber in einem Geburtspool, nicht in dem Hochwasser."

caro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama "Generation Kopf unten" - Ampeln sollen Smombies schützen

Noch schnell eine Nachricht verschicken oder Facebook checken – viele Fußgänger sind im Straßenverkehr vom Smartphone abgelenkt. Jetzt soll eine spezielle Ampel die "Generation Kopf unten" schützen.

22.04.2016
Panorama Missglückte Militärübung - In Bayern regnet es Autos

So war das wahrscheinlich nicht geplant: Bei einer Übung der US-Armee im bayerischen Hohenfels sind drei Geländewagen vom Himmel gefallen. Die teuren Fahrzeuge waren offenbar zu schwer für die Fallschirme.

22.04.2016

Die Nachricht vom plötzlichen Tod des US-Sängers Prince schockte am Donnerstag nicht nur seine Fans: Ersten Berichten zufolge war der Sänger an den Folgen einer Grippe gestorben. Doch mehr und mehr verdichten sich nun die Anzeichen, dass möglicherweise eine Überdosis Opiate der wahre Grund war.

22.04.2016