Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Vereinsfeier endet mit Schießerei
Nachrichten Panorama Vereinsfeier endet mit Schießerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 06.06.2016
Nach bisherigen Erkenntnissen war der mutmaßliche Schütze am Sonntagabend bei der Feier eines örtlichen Fußballvereins aufgetaucht und benutzte plötzlich eine "scharfe Handfeuerwaffe". Quelle: Sebastian Willnow (Symbolbild)
Anzeige
Kerpen

Ein Mann hat bei einer Vereinsfeier im nordrhein-westfälischen Kerpen mit einer scharfen Waffe um sich geschossen. Mehrere Menschen wurden bei dem Vorfall verletzt. Der mutmaßliche Täter sei von der Polizei festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zu Montag.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der mutmaßliche Schütze am Sonntagabend bei der Feier eines örtlichen Fußballvereins aufgetaucht und benutzte plötzlich eine "scharfe Handfeuerwaffe". Eine Person zog sich laut Polizei eine Schussverletzung zu, eine weitere Person trug Verletzungen durch Splitter davon. Eine dritte Person soll sich bei einer Rangelei verletzt haben. Die weiteren Hintergründe sowie das Motiv waren zunächst unklar. Die Mordkommission ermittelt.

dpa/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Drei Tote und Dutzende Verletzte - Schweres Zugunglück in Belgien

Ein schweres Zugunglück hat sich in der Nacht zu Montag nahe der belgischen Stadt Lüttich ereignet. Ein Passagierzug rammte einen auf demselben Gleis verkehrenden Güterzug. Mindestens drei Menschen starben.

06.06.2016
Panorama Angriffe von Haien und Krokodilen - Drei Tote durch Tierattacken in Australien

Durch Angriffe von Haien und Krokodilen sind in den vergangenen Tagen in Australien drei Menschen gestorben. Vor allem die Zunahme der Raubfisch-Populationen bereitet den Behörden Sorgen. Noch wissen die Australier nicht, wie sie dieser Gefahr begegnen sollen.

05.06.2016

Johanna Quaas aus Halle ist wohl mutiger als mancher 20-Jährige: Die Seniorin ist am Sonntagnachmittag nach einen Fallschirmsprung sicher gelandet. Den Tandemsprung hatte sie zu ihrem 90. Geburtstag geschenkt bekommen. 

05.06.2016
Anzeige