Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Zeigt her Eure Beine!

Mode bei der Grammy-Verleihung Zeigt her Eure Beine!

Die Frauen im Abendkleid, die Männer im Smoking – oder einfach in Jeans: Wenn in den USA der Grammy verliehen wird, geht es nicht nur um die Musik, sondern auch darum: Wer hat Stil – und wer nicht?

Voriger Artikel
Gericht muss Masern-Wette entscheiden
Nächster Artikel
Christina Stürmer bekommt ein Baby

Alessandra Ambrosio, Lady Gaga und Taylor Swift (v.l.n.r.) bei der Grammy-Verleihung.

Quelle: dpa/afp

Los Angeles. Lady Gaga ist bekannt für extravagante Mode – und sie enttäuschte nicht. In der Nacht zum Dienstag wurden zum 58. Mal die Grammys verliehen ( hier finden Sie die Preisträger), und die Sängerin erschien als weiblicher David Bowie: Sie hatte feuerrot gefärbte Haare und trug ein langes, blaues Kleid mit hohem Beinausschnitt und rote Schuhe mit einem extrem hohen Absatz.

Bei den Männern setzte dagegen kaum jemand einen Akzent. Nicht einmal Pharrell Williams. Vor zwei Jahren hatte er noch mit einem Hut Aufsehen erregt und selbst den Damen die Show gestohlen. Dieses Mal erschien er in Jeans, Turnschuhen, T-Shirt und Jacke. Andere Männer hatten immerhin einen Smoking angezogen, während sich die meisten Frauen für ein Abendkleid entschieden hatten. In der Bildergalerie zeigen wir eine Auswahl.

Wenn der Grammy verliehen wird, geht es nicht nur um die Musik, sondern auch darum: Wer hat Stil – und wer nicht? Wir zeigen gelungene und weniger gelungene Outfits des Abends.

Zur Bildergalerie

wer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Diese Stars sehen sich zum Verwechseln ähnlich

Warum sehen sich Lena Meyer-Landrut und Nora Tschirner nur so ähnlich? Wir wissen nicht, ob sie vielleicht verlorene Schwestern sind. Aber wir haben in unserer Liste noch sieben weitere Beispiele für berühmte Zwillinge mit echter Verwechslungsgefahr.