Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Feuerwerk löst Massenpanik in Fanzone aus
Nachrichten Panorama Feuerwerk löst Massenpanik in Fanzone aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 03.07.2016
Auslöser der Panik waren Feuerwerkskörper, die auf dem Marsfeld vor dem Eifelturm gezündet worden. Quelle: dpa
Anzeige

Ausgelöst wurde die Panik laut übereinstimmender Medienberichte durch das Zünden mehrerer Feuerwerkskörper mitten auf dem Marsfeld vor dem Eiffelturm, wo beim Public Viewing während der Fußball-EM 92.000 Menschen Platz finden können.

Am Samstagabend rannten nach dem Knall laut des Fernsehsenders RT Hunderte Menschen in Panik los, mehrere stürzten dabei und wurden überrannt. Die Situation habe sich aber schnell wieder beruhigt, die Übertragung des Viertelfinals sei nicht unterbrochen worden. In Frankreich gilt seit den Terroranschlägen vom November 2015 der Ausnahmezustand, auch die Fanzone in Paris wird von mehreren Hundert Sicherheitskräften gesichert.

dpa

Bei dem Bombenanschlag im Zentrum der irakischen Hauptstadt Bagdad am Sonntag sind nach neuesten Angaben mindestens 75 Menschen getötet und mehr als 130 weitere verletzt worden. Zu der Tat bekannte sich die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat.

03.07.2016
Panorama Nobelpreisträger - Elie Wiesel ist tot

Der Holocaust-Überlebende und Friedensnobelpreisträger Elie Wiesel ist tot. Er sei im Alter von 87 Jahren in den USA gestorben, berichteten israelische Medien und die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem am Samstagabend.

02.07.2016

Fans von Lack und Leder treffen sich am Sonnabend wieder auf einem Erotikschiff am Bodensee. Der Veranstalter des "Torture Ship" sagt: "Wir rechnen mit rund 700 Gästen." Auch am Ufer lockt das Schiff regelmäßig Hunderte Schaulustige an.

02.07.2016
Anzeige