Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Verona Pooth trauert um ihre "Mamita"
Nachrichten Panorama Verona Pooth trauert um ihre "Mamita"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 23.12.2015
Verona Pooth hat nach ihrem Vater Ernst nun auch ihre Mutter Luisa verloren. Quelle: Ingo Wagner/dpa
Anzeige
Berlin

Werbestar Verona Pooth (47) trauert um ihre Mutter Luisa. Diese habe jahrelang an Demenz gelitten und sei im November mit einer weiteren Erkrankung in eine Klinik in Hamburg eingeliefert worden, berichtete die "Bild"-Zeitung (Mittwoch). "Franjo und ich haben uns sofort in Düsseldorf ins Auto gesetzt. Kurz vor Hamburg rief der Arzt an. Meine Mutter war für immer eingeschlafen. Ohne Schmerzen", sagte Pooth der Zeitung über die Seniorin.

Die Ex-Frau von Musiker und TV-Promi Dieter Bohlen (61) findet nach eigenen Angaben Trost bei ihren beiden Söhnen. "Ich habe 2003 meinen Papi Ernst verloren, jetzt meine Mamita. Mein Sohn San Diego sagte letztlich zu mir: 'Mamiti, jetzt hast du ja gar keine Eltern mehr'. Ich antwortete ihm: 'Ich habe aber euch. Und das ist mein größter Trost und mein ganzes Glück'", sagte Pooth, die unter anderem als TV-Moderatorin ("Peep", "Veronas Welt") und durch Werbespots bekanntgeworden war. Ihr Mann ist der Unternehmer Franjo Pooth (46).

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Hintergründe sind noch unklar - Sprengsatz in Stockholmer Bar explodiert

Das "Berns" hat in Stockholm langjährige Tradition - in der Nacht zu Mittwoch ist ein Sprengsatz in dem Restaurant des 150 Jahre alten Etablissements detoniert. Die Untersuchungen laufen.

23.12.2015

Er ist der Justin Bieber Vietnams, doch eigentlich kommt Trong Hieu aus Hannover. Der Sohn vietnamesicher Eltern sorgt derzeit für mächtig Wirbel. Die Herzen sämtlicher Teenies in der Heimat seiner Eltern liegen dem 23-jährigen Schmusesänger zu Füßen. Sein Ziel: Von Vietnam aus "die Welt erobern".

23.12.2015
Panorama Offenburger stricken für Bedürftige - Wohlige "Warmnachten" für Obdachlose

Weihnachten, das Fest der Nächstenliebe - in einigen Teilen Deutschlands wird dieser Vorsatz besonders ernst genommen. Damit Obdachlose nicht frieren müssen, hat der Verein "be japy" dazu aufgefordert, Gutes zu tun. So entstand der "Warmnachtsbaum" - ein Baum voller wärmender Strickwaren.

23.12.2015
Anzeige