Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Verschickte Katze überlebt acht Tage in Paket
Nachrichten Panorama Verschickte Katze überlebt acht Tage in Paket
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 28.03.2016
Viele Katze verkriechen sich gerne in Kartons. Das wurde einer Katze in England nun fast zum Verhängnis.  Quelle: Foto (cc): Jeffrey Zeldman/Flickr (Symbolbild)
Anzeige
London

Julie Baggott wollte eigentlich nur DVDs vom englischen Cornwall in die Grafschaft West Sussex schicken, doch Katze Cupcake schlich sich mit ins Paket.

Nach acht Tagen und knapp 420 Kilometern Reise kam das Tier stark dehydriert, aber lebendig an. Tierärzte kümmerten sich um Cupcake und ermittelten dank eines Chips die Besitzerin. Es sei schrecklich gewesen, als sie gemerkt habe, dass Cupcake weg sei, sagte sie der BBC am Osterwochenende. "Wir haben sie überall gesucht." Es sei ihr ein Rätsel, wie die Katze heimlich in das Paket gelangen konnte.

Nun sind Cupcake und ihre Besitzerin wieder vereint. "Es ist ein Wunder", sagt Julie Baggott.

dpa/ewo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Fernbus ist auf der Autobahn 2 nahe Burg bei Magdeburg in Flammen aufgegangen. Während der Fahrt hatte der Busfahrer Qualm am hinteren Teil des Fahrzeugs bemerkt und daraufhin angehalten, wie die Polizei in der Nacht zum Montag mitteilte.

28.03.2016

Breiter, tiefer, schneller - und kaputt: Ein betrunkener Autonarr hat in Baden-Württemberg die Kontrolle über seinen frisierten Kompaktwagen verloren und ist verunglückt. Der 34-Jährige hatte laut Mitteilung der Polizei wochenlang am Auto seiner Mutter gebastelt und startete am Samstag eine Testfahrt in Sigmaringen - illegal, denn das Auto war nicht verkehrssicher.

28.03.2016
Panorama Jennifer Lopez, Sting und Enrique Iglesias - Oligarch schenkt Sohn Hochzeit mit Starbesetzung

Dieses Hochzeitsfest wird dem Brautpaar und seinen Gästen wohl in bleibender Erinnerung bleiben. Der russische Oligarch Michail Guzerijew (58) hat seinem Sohn Said eine Feier mit internationalen Popstars geschenkt. Im Restaurant "Safisa" traten unter anderem die US-Sängerin Jennifer Lopez und der britische Musiker Sting auf. 

28.03.2016
Anzeige