Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Waldbrand gerät außer Kontrolle
Nachrichten Panorama Waldbrand gerät außer Kontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 09.07.2017
Im US-Bundesstaat Kalifornien wüten zahlreiche Waldbrände. Quelle: AP
Anzeige
Santa Barbara

Innerhalb von acht Stunden hat sich die Fläche eines außer Kontrolle geratenen Waldbrands im kalifornischen Bezirk Santa Barbara auf rund 77 Quadratkilometer verdreifacht. In ländlichen Gebieten im Osten der Stadt Santa Maria mussten 200 Wohnungen und Häuser evakuiert werden, sagte Feuerwehrsprecher Kirk Sturm am Samstag (Ortszeit). Ein zweites Feuer gefährdete für kurze Zeit rund 90 Kinder eines Ferienlagers.

Zusammen mit 50 Anwälten mussten sie auf einer Farm Unterschlupf finden, bis sie aus der Gegend mit dem Feuer rund um die Schnellstraße 154 in Santa Barbara herausgeholt werden konnten. Am Nachmittag war der Brand dort „komplett außer Kontrolle“ geraten, sagte Feuerwehrchef Dave Zaniboni. Warnungen gingen auch an Camping-Touristen und Bewohner in der Nähe des Sees Cachuma, als das Feuer entstand. Mindestens zwölf Quadratkilometer Fläche brannten teils in den Auslaufgebieten rund um den See nieder - auch diese Flammen konnten zunächst nicht kontrolliert werden.

Ein drittes Feuer gab es am Samstag schließlich noch im Bezirk Butte County, bei dem in der Nähe von Oroville zügig elf Quadratkilometer Wald- und Wohnfläche zerstört wurden. Zehn Gebäude brannten aus, manche Anwohner wurden leicht verletzt.

Los Angeles knackt Hitzerekord

Am verheerendsten schien es jedoch im Bezirk Santa Barbara bei Santa Maria, bei dem 77 Quadratkilometer großen Feuer, zu sein. Heiße und trockene Winde heizten die Flammen dort immer weiter an. Laut Behördenangaben waren mehr als 1000 Feuerwehrleute im Einsatz.

In der 160 Kilometer südlich gelegenen Metropole Los Angeles wurde indes ein vor 131 Jahren aufgestellter Temperaturrekord gebrochen. Im Stadtkern meldete der nationale Wetterdienst am Samstag 35,5 Grad Celsius. Ähnlich heiß war es in der Innenstadt zuletzt 1886 mit 35 Grad gewesen. Für den Süden von Kalifornien gelten derzeit Hitzewarnungen, in Tälern und eher inländisch gelegenen Gebieten kann das Thermometer auf 37 Grad oder noch höher klettern. Die Luftqualität erreichte in Los Angeles teilweise Kategorien wie „ungesund“ und „sehr ungesund“.

Von RND/ap

Monatelang wurde über ein Comeback von Ben Affleck und Jennifer Garner spekuliert. Jetzt setzt der Schauspieler allen Hoffnungen ein Ende. Er hat offenbar eine neue Freundin.

08.07.2017

Ein Wohngebäude ist in dem italienischen Ort Torre Annunziata teilweise eingestürzt. Nach den Bergungsarbeiten haben die Feuerwehrleute acht Leichen aus den Trümmern geborgen. Renovierungsarbeiten am Hochhaus könnten für den Einsturz verantwortlich sein.

08.07.2017

Tennisstar Venus Williams hat sich vor einem tödlichen Verkehrsunfall im US-Staat Florida der Polizei zufolge richtig im Straßenverkehr verhalten. Williams sei Sekunden vor dem Unfall Anfang Juni rechtmäßig in eine Kreuzung gefahren, wo sie von einem anderen Auto abgeschnitten worden sei.

08.07.2017
Anzeige