Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Völlig uneitel: Adeles charmante Konzertabsage
Nachrichten Panorama Völlig uneitel: Adeles charmante Konzertabsage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 18.08.2016
Mit und ohne Makeup: Ungeschminkt, so Adele, werde sie manchmal gar nicht erkannt - wie zuletzt bei H&M. Quelle: Andrew Cowie/Facebook
Anzeige
Arizona

Mit triefroter Nase, dicken Augen und gänzlich ungeschminkt zeigte sich die 28-Jährige dort sichtlich enttäuscht über ihre Konzertabsage: "Es ist das letzte, was ich tun will, aber jetzt muss ich auf mich achten, ich habe noch so viele Shows vor mir", krächzt Adele in die Kamera. Sie habe am morgen mehrfach versucht sich einzusingen, aber da komme nichts so recht heraus, sagt sie sichtlich enttäuscht und greift sich dabei immer wieder an den geschundenen Hals.

Phoenix, AZ

Gepostet von Adele am Mittwoch, 17. August 2016

Sie wisse, dass viele Fans von überall auf der Welt angereist seien, deshalb werde sie das Konzert auch "extra für Euch" nachholen, wie sie sagte. 8,6 Millionen Mal wurde das Video binnen weniger Stunden aufgerufen und ein Großteil ihrer Fans zeigt Verständnis: "Du hast mit diesem einminütigen Video mehr getan, als die meisten Künstler nach einer Konzertabsage tun würden", schreibt etwa Nutzerin Celina und ein Nutzer namens Marco ergänzt: "Deine Gesundheit geht vor" – das ist der Tenor in fast allen Kommentaren.

So viel Nähe zu den Fans kommt offenbar an und zeigt außerdem, wie natürlich die Grammy-Gewinnerin geblieben ist. Erst vor einigen Wochen hatte sie mit einem Auftritt bei H&M Sympathien gesammelt. Nicht nur mit der Tatasache, dass auch millionenschwere Weltstars, wie die gebürtige Britin, bei einem preisgünstigen Discounter wie der schwedischen Modekette einkaufen. Sondern auch, weil obendrein ihre Kreditkarte nicht akzeptiert wurde. Das sei äußerst demütigend gewesen, war Adele damals in der britischen Zeitung "Mirror" zitiert worden.

RND/caro

Panorama Horror-Unfall in Rheinland-Pfalz - Lkw überrollt Wohnwagengespann auf A61

Horrorunfall auf der A61: Ein Lkw-Fahrer übersieht ein Stauende und hinterlässt ein Trümmerfeld. Ein Wohnwagengespann wird völlig demoliert, der Pkw zur Hälfe überrollt. Der Fahrer des Pkw muss mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Auch der Lkw-Fahrer ist verletzt.

18.08.2016
Panorama Mitten auf der Straße - Tödliche Schüsse auf Mallorca

Zwischenfall auf der Urlaubsinsel Mallorca: Am Mittwochabend fallen in einem Ort nahe Palma de Mallorca auf offener Straße plötzlich Schüsse. Ein Ire wird mehrfach in den Rücken getroffen und stirbt. Ein Mann aus Hannover wurde offenbar Zeuge der Attacke.

18.08.2016

Tragisches Unglück im Montblanc-Massiv: Blöcke aus Gletschereis brechen aus dem Felsen - ein deutscher Bergführer und zwei Frauen stürzen in den Tod.

18.08.2016
Anzeige