Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Wellensittiche warnen Mann vor Schlange

Tierische Helfer Wellensittiche warnen Mann vor Schlange

Sie zeterten so laut sie konnten: Seine Wellensittiche haben einen Mann in Oberhausen darauf aufmerksam gemacht, dass eine Schlange in seine Wohnung eingedrungen war.

Voriger Artikel
Vater stürzt sich nach Tod des Sohns von Kirchturm
Nächster Artikel
Boeing-Pfändung empört thailändische Regierung
Quelle: dpa (Symbolbild)

Oberhausen . Seine zeternden Wellensittiche haben in der Nacht auf Donnerstag einen Oberhausener auf einen ungebetenen Besucher aufmerksam gemacht: eine Schlange. Die ungiftige mexikanische Kornnatter sei auf bislang ungeklärtem Weg in die Wohnung des 35-Jährigen gelangt, sagte ein Sprecher der Polizei Oberhausen.

Panische Hilfeschreie seiner Wellensittiche hatten den Mann alarmiert, der die rot-weiße Schlange vor dem Käfig der Vögel entdeckte. Feuerwehr und Polizei konnten das Tier einfangen. Die 50 Zentimeter lange Natter wurde auf die Polizeiwache gebracht, später sollte sie einem Reptilien-Experten aus Mülheim übergeben werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tierisch
Eine Katze hat in Bautzen einen Notruf per Handy abgesetzt.

Eine Katze hat mit dem Handy ihrer Besitzerin in Bautzen einen Notruf abgesetzt. Nach Auskunft der Polizeidirektion Görlitz traf am Montagmorgen in der Rettungsstelle eine SMS-Nachricht mit besorgniserregendem Inhalt ein: „benötigen dringend einen Arzt“, hieß es.

mehr
Mehr aus Panorama
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.