Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 6° wolkig
Nachrichten Politik
Rechtsradikale demonstrieren in Dortmund mit Pyrotechnik und Schwarz-Weiß-Roten Fahnen, die von 1933 bis 1945 die Farben der Flagge des Deutschen Reiches darstellten (Archivfoto).

Bei Protesten in Dortmund hatten Rechtsextreme offen antisemitsche Äußerungen getätigt. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Es geht um den Verdacht der Volksverhetzung.

11:52 Uhr

Einige Juden, die der AfD angehören, wollen sich zusammenschließen. Sie empfinden die Partei als einzige in der Bundesrepublik, die muslimischen Judenhass thematisiert. Der Zentralrat der Juden äußert Unverständnis. Denn auch in der AfD gibt es Antisemiten.

25.09.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der türkische Präsident Erdogan möchte bei seinem Staatsbesuch in Deutschland auch eine Moschee in Köln einweihen. Obwohl die Türkische Gemeinde seinen Besuch begrüßt, gerät der Träger der Moschee zunehmend in die Kritik: Ditib sei „Erdogans politischer Arm in Deutschland“.

25.09.2018

Verkehrsminister Andreas Scheuer hat mit seinem Modell für die Diesel-Nachrüstungen für Kritik gesorgt. Darin war eine Selbstbeteiligung von Dieselfahrern vorgesehen. Nun ruderte Scheuer zurück: Er arbeite an einem neuen Konzept. Aber eine Frage bleibt: Wer zahlt die Hardware-Nachrüstungen?

25.09.2018

Die Entschuldigung von Angela Merkel in der Causa Maaßen wird in den Deutschen Medien kontrovers diskutiert. Der Tenor: Die Kanzlerin könne so vielleicht wieder ein paar Punkte gut machen. Für den Fortbestand der Koalition dürfe sie sich beim nächsten Streit jedoch nicht mehr durchmogeln.

25.09.2018

Bei der Wahl des Fraktionsvorsitzenden der Union hat Volker Kauder erstmals einen Herausforderer. Ralph Brinkhaus verspricht neue Impulse – und nach denen sehnen sich derzeit viele in der Union. Der Ausgang der Wahl wird zeigen, wie viel Rückhalt Angela Merkel noch genießt.

25.09.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Um Platz für Arbeiten zu schaffen, soll die Gedenkstätte für den kürzlich im Hambacher Wald gestorbenen Journalisten abgebaut werden. Das ordneten die Behörden an – und baten die Kohlekraft-Gegner um Mithilfe.

25.09.2018

Schwedens Ministerpräsident hat ein Vertrauensvotum im Parlament verloren und muss nun zurücktreten. Die Geschäfte führt er weiterhin kommissarisch, bis eine neue Regierung gebildet ist.

25.09.2018

Ein internes Schreiben aus dem österreichischen Innenministerium sorgt für Aufregung. In der Mail wird gefordert, dass die Polizei die Zusammenarbeit mit kritischen Medien auf ein gesetzliches Minimum beschränkt. Laut dem Schreiben würden sich Bürger der Alpenrepublik für andere Dinge interessieren.

25.09.2018

Er ist die Hoffnung der US-Demokraten: Beto O’Rourke, links und unverbraucht, soll für den Lone-Star-State in den Senat einziehen – und dort den liberalen Neuanfang für Amerika organisieren. Ein neuer Obama? Oder einfach ein Talent?

25.09.2018

Karikatur des Tages

Mehr erfahren

Die Nachfrage nach Islamunterricht an Niedersachsens Schulen steigt. Um dieser gerecht zu werden, fordert Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) ein neues Ausbildungsprogramm für islamische Geistliche.

13.09.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Bleibt Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen im Amt? Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen die Eignung für das Amt abgesprochen und einen Wechsel nach der Bayern-Wahl ins Gespräch gebracht.

13.09.2018

2000 Lehrer wollen am Donnerstagnachmittag durch Hannover ziehen. Sie fordern bessere Arbeitsbedingungen und mehr Gehalt. Aufgerufen zu dem Protest hat die Lehrergewerkschaft GEW. Worum geht es bei der Demonstration – und wo müssen Hannoveraner mit Verkehrsbehinderungen rechnen?

13.09.2018
Niedersachsen

Studie im Auftrag der katholischen Kirche - Tausende Missbrauchsfälle in Kirche aufgedeckt

1670 Kleriker sind seit 1946 als Missbrauchstäter in der katholischen Kirche aktenkundig geworden. Maßnahmen gab es nur gegen jeden dritten.

15.09.2018

Finanzminister Hilbers stellt im Landtag den Haushaltsentwurf vor – Schwerpunkte sind Kindergärten, Straßenbau und Digitalisierung. Der Schuldenabbau soll fortgesetzt werden. Die Opposition vermisst die Visionen.

15.09.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Landtagsopposition hat der Schulpolitik von Minister Grant Hendrik Tonne ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Der weist im Landtag die Kritik zurück.

15.09.2018
Niedersachsen

Toepffer will neue Gedenkstätte - CDU spricht sich für Bückeberg aus

Auch die CDU will den Bückeberg bei Hameln in den Kreis der Gedenkstätten erheben. In den 30er Jahren war er ein NS-Propagandaort

15.09.2018

An vielen Schulen in Niedersachsen fehlen Lehrer. Wie will die rot-schwarze Regierungskoalition die Unterrichtsversorgung verbessern? Das will die FDP im Landtag wissen. Die GEW fordert: Niedersachsen muss schnell die Bezahlung von Grund-, Haupt- und Realschullehrern verbessern – so wie andere Bundesländer.

12.09.2018

In den Städten dürfe kein Neid entstehen zwischen Einheimischen und Flüchtlingen, warnt Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge.

11.09.2018

Aus meinem Papierkorb

Mehr erfahren

Meistgelesen in Politik