28°/ 17° heiter

Navigation:
Deutschland / Welt
Flug MH-17
Foto: Eine kurze Feuerpause soll die MH-17-Ermittlungen voranbringen.

Experten können an der MH17-Absturzstelle endlich ihre Arbeit aufnehmen. Ein Krisentreffen in Minsk soll ihren weiteren Einsatz gewährleisten. Moskau wird mit den EU-Sanktionen konfrontiert.

mehr
Feuerpause im Gaza-Konflikt
Foto: Drei Tage sollen die Waffen im Gaza-Konflikt ruhen.

Nur wenige Stunden nach Beginn einer 72-stündigen Waffenruhe im Gaza-Krieg sind erste Verstöße gemeldet worden. Nach palästinensischen Medienberichten wurden am Freitag im Süden des Gazastreifen mindestens vier Menschen getötet.

mehr
Betreuungsgeld, Mindestlöhne, Heimtiere

 Für die Bundesbürger greifen am 1. August einige Änderungen. Zum Monatswechsel treten an diesem Freitag mehrere Neuregelungen in Kraft - unter anderem für Familien, Geldanleger, Arbeitnehmer und Tierfreunde.

mehr
Konflikt mit Russland
Foto: Feuerpause: In Kiew wurde eine vorübergehende Waffenruhe beschlossen.

Eine kurze Feuerpause soll endlich Ermittlungen am Absturzort des malaysischen Flugzeugs ermöglichen. Auch ein Treffen in Weißrussland soll Entspannung bringen. Aber die Lage in der Ukraine bleibt schwierig. Russland verhängt einen Importstopp für ukrainische Säfte.

mehr
Gespräch zum Gaza-Konflikt
Foto: Gute Freunde: Der Palästinenser Yazid Shammout (l.) und der Jude Michael Fürst (r.) aus Hannover.

Sie suchen nach einem neuen Weg in einem ewigen Konflikt: Der Palästinenser Yazid Shammout und der Jude Michael Fürst aus Hannover werben mitten im Gaza-Krieg für ein Miteinander. Ein Gespräch nicht ohne Spannungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Keine Einigung mit Hedgefonds

Argentinien steht vor der Staatspleite. Nach erfolglosen Gesprächen mit US-Hedgefonds ist auch eine letzte Frist am Donnerstagmorgen abgelaufen.

mehr
16.000 Reservisten mobilisiert
Foto: Israel weitere die Militäroffensive aus.

Zwei Wochen nach Beginn der Bodenoffensive im Gazastreifen hat die israelische Armee 16.000 weitere Reservisten mobilisiert. Der israelische Rundfunk meldete am Donnerstag, sie sollten zur Entlastung der kämpfenden Truppen eingesetzt werden.

mehr
Amt empfiehlt Hürden zur Erdgasförderung
Bundesweit wird gegen Fracking demonstriert.

Das Umweltbundesamt dringt auf ein rasche gesetzliche Regelung des Frackings. Das Amt empfiehlt Hürden, die eine Erdgasförderung mit dieser Methode weitgehend unmöglich machen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

So sieht das Kabinett der Großen Koalition aus

Welcher Posten wird von welchem Minister besetzt? Und aus welcher Partei kommt er? Ein Blick auf die Ministerstühle.

Anzeige