Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Deutschland / Welt
Hitzige Debatte
SPD-Chef Sigmar Gabriel nennt die Steuerpläne „unverantwortlich“.

Die Koalitionsspitzen wollen heute Lösungen für Kernprojekte der Regierung in der zweiten Hälfte der Legislaturperiode ausloten. Schon vor dem Treffen gibt es wieder eine hitzige Debatte über Steuersenkungen.

mehr
Demokratischer Wandel
In Libyen laufen nach Gaddafis Tod die Vorbereitungen für den demokratischen Wandel an.

Die letzten Schüsse in Libyen klingen wie ein Startsignal für den Aufbruch: Nur wenige Stunden nach dem Tod von Ex-Diktator Gaddafi laufen bereits die Vorbereitungen für den demokratischen Wandel an. Gaddafi selbst soll in Kürze an einem geheimen Ort begraben werden.

mehr
Trotz Protesten
Das griechische Parlament hat einem umstrittenen neuen Spargesetz zugestimmt.

Das griechische Parlament hat einem umstrittenen neuen Spargesetz zugestimmt. Für das sogenannte „Multi-Spargesetz“ stimmten am Donnerstagabend 153 Abgeordnete der regierenden Sozialisten und eine unabhängige Abgeordnete, dagegen votierten 144 Abgeordnete.

mehr
EU-Gipfel
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy wollen spätestens am kommenden Mittwoch die neuen Regeln für den Euro-Rettungsschirm EFSF verabschieden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy wollen spätestens am kommenden Mittwoch die neuen Regeln für den Euro-Rettungsschirm EFSF verabschieden. Darauf einigten sich beide bei einem Telefonat am Donnerstag, wie Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin mitteilte.

mehr
EU-Gipfel
Der Euro-Streit von Merkel und Sarkozy eskaliert

Nervenkrieg um den Euro-Rettungsschirm: Die deutsche Kanzlerin ringt mit dem französischen Präsidenten. Die Zeichen für den EU-Gipfel in Brüssel stehen auf Sturm. Die Finanzmärkte reagieren hypernervös.

mehr
Proteste gegen Sparprogramm
Bei Krawallen in der Innenstadt von Athen ist ein Demonstrant ums Leben gekommen.

Bei Krawallen in der Innenstadt von Athen ist ein Demonstrant ums Leben gekommen. Ein Krankenhaus der Hauptstadt gab den Tod des 53 Jahre alten Mannes am Donnerstagnachmittag bekannt. Über die genaue Todesursache gab es zunächst keine genauen Angaben.

mehr
Muammar Al-Gaddafi
Der langjährige libysche Machthaber Muammar Gaddafi ist nach Angaben der Übergangsregierung tot.

Muammar al-Gaddafi ist der erste Staatschef, dem der „Arabische Frühling“ nicht nur den Machtverlust, sondern sogar den Tod gebracht hat. In Sirte fiel er den Revolutionstruppen in die Hände - gemeinsam mit seinem ehemaligen Verteidigungsminister, Abu Bakr Junis.

mehr
Seehofer: Noch keine Einigung
Seehofer: „Mit uns gibt es da keine Einigung.“

CDU und FDP haben sich auf eine Steuersenkung von 2013 an geeinigt. Das teilten Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz am Donnerstag in Berlin mit. Eine Einigung in der Koalition stehe allerdings noch aus, räumte Schäuble ein.

mehr

Die Wahl ist entschieden: Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Auf unserer Themenseite finden Sie aktuelle Berichte, Analysen und Hintergrundinformationen zur Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. mehr

Außenminister Steinmeier in Hannover

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat seine frühere Wirkungsstätte in Niedersachsens Staatskanzlei besichtigt.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.