Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Deutschland / Welt
Blutbad bei Gottesdienst
Bei einem Anschlag in der ägyptischen Hafenstadt Alexandria sind mindestens 21 Menschen getötet worden.

Sie waren Christen, die mit einer Messe friedlich das neue Jahr begehen wollten. Doch Terroristen richteten bei dem Gottesdienst ein Blutbad an. Dutzende starben oder wurden schwer verletzt.

mehr
Vatikan
Papst Benedikt XVI.

In seiner Vesper zum Jahresende hat Papst Benedikt XVI. am Freitag zu Solidarität mit allen Menschen in Not aufgerufen. Die heutige Zeit sei voller Leiden und Dramen - „provoziert teils durch menschliche Bosheit, teils durch unselige Naturereignisse“, sagte der Papst.

mehr
Nicht erlaubte Kundgebungen

Bei Protesten der kremlkritischen Opposition für demokratische Reformen in Russland sind mehr als 120 Demonstranten festgenommen worden. Sondereinheiten der Polizei griffen bei zwei nicht erlaubten Kundgebungen in Moskau sowie in St. Petersburg zu, wie die Agentur Interfax am Freitag meldete.

mehr
Botschafter Peter Wittig
Deutschlands UN-Botschafter Peter Wittig

Deutschland zieht für die nächsten zwei Jahre in den UN-Sicherheitsrat ein. Wegen des Jahreswechsels und eines UN-Feiertags am Montag wird der neue Sicherheitsrat mit Deutschlands UN-Botschafter Peter Wittig am Tisch aber erst am Dienstag zusammentreten.

mehr
Neujahrsansprache
„Die Zukunft ist weit offen. Sie hängt von uns ab, von uns allen“, zitierte Bundeskanzlerin Angela Merkel den Philosophen Karl Popper.

Kanzlerin Angela Merkel hat die Menschen mit einem Aufruf zu Solidarität und Mut auf die Aufgaben im neuen Jahr eingestimmt. Für Wohlergehen und Wohlstand brauche das Land „Menschen, die etwas besser machen wollen, die sagen: Geht nicht, gibt’s nicht, die eine Idee haben und den Mut, sie auch umzusetzen“, sagte Merkel in ihrer am Donnerstag vorab verbreiteten Neujahrsansprache.

mehr
Kritik an Urteil

Empörung im Westen über das Urteil für Kremlkritiker Chodorkowski. Russland weist jedoch alle Kritik zurück. Die Verteidigung des Ex- Ölmagnaten legt Berufung gegen den Richterspruch ein.

mehr
Neue Tarifrunde
Hartmut Möllring vertritt die Bundesländer in den Tarifverhandlungen.

Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring (CDU) hat vor überhöhten Tarifforderungen im öffentlichen Dienst gewarnt. Mögliche Streiks könnten ihm keine Angst machen.

mehr
Interview mit Studenten
Europäischen Standards nicht gewachsen? Pflege in einem deutschen Seniorenheim.

Gesundheitsminister Rösler hat 2011 zum Jahr der Pflege erklärt. Manuel Ahting, Ulrike Schumacher und Sandra Mehmecke sind Studenten der Fachhochschule für Diakonie, Gesundheit, Soziales in Hannover. Sie alle sind examinierte Krankenpfleger, sie studieren in ihrer Freizeit. Im Folgenden ein Gespräch über einen zukunftssicheren Beruf, dem es vor allem an einem mangelt: Anerkennung.

mehr
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.