10°/ 2° stark bewölkt

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Deutschland / Welt
Wahlkampf
Hat mit seiner Polemik heftige Kritik ausgelöst: Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU).

Mit einer Verbalattacke gegen Fremde hat Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) für Empörung gesorgt. Die Wahlkampfrede war von Jusos aufgenommen und als Video ins Internet gestellt worden.

mehr
Atommüll
Die Frage nach einem Endlager für Atommüll ist in vielen Ländernm ungeklärt.

Mit den Problemen bei der Entsorgung seines Atommülls ist Deutschland nicht alleine. Noch kein Land in der Welt verfügt über eine Endlagerstätte. Wegen Widerständen in der Bevölkerung ist die Standortsuche meist schwierig.

mehr
Nach der Wahl
Der Linken-Spitzenkandidat Bodo Ramelow

Fünf Tage nach der Landtagswahl in Thüringen haben SPD und Linkspartei ihre Sondierungsgespräche zur möglichen Regierungsbildung begonnen.

mehr
Parteiprogramme
Das Atomkraftwerk Krümmel

Ungeachtet der jüngsten Probleme im Atomkraftwerk Krümmel und bei der Suche nach einem Atommüllendlager wollen Union und FDP die Laufzeiten deutscher Atomkraftwerke verlängern. SPD und Grüne lehnen dies strikt ab. Die Linke fordert sogar einen Sofortausstieg aus der Nutzung der Atomkraft.

mehr
Korruption

Nach den Korruptionsvorwürfen gegen niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser hat sich SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach für schärfere Kontrollen der Abrechnungen und ein Benotungssystem für Kliniken ausgesprochen.

mehr
Karibik
Die USA haben ihre Sanktionen gegen Kuba deutlich gelockert.

Als weiteres Zeichen ihrer Entspannungspolitik gegenüber Kuba haben die USA die Sanktionen gegen die Karibikinsel deutlich gelockert.

mehr
Umfrage
Die Landtagswahlen vom vergangenen Wochenende haben einer Umfrage zufolge keine Auswirkungen auf die Trends für die Bundestagswahl

Die Landtagswahlen vom vergangenen Wochenende haben einer Umfrage zufolge bislang keine Auswirkungen auf die Trends für die Bundestagswahl: Die CDU liegt trotz der herben Verluste in Thüringen und im Saarland laut dem ARD-Deutschlandtrend wie in der Vorwoche bei 35 Prozent.

mehr
Afghanistan
Bei einem NATO-Angriff auf von Taliban entführte Tanklastzüge in Afghanistan sind nach Angaben der  Bundeswehr 56 Aufständische getötet worden.

Bei einem Luftangriff der NATO-Truppe ISAF auf von Taliban entführte Tanklastwagen sind in Nordafghanistan mindestens 90 Menschen getötet worden.

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

So sieht das Kabinett der Großen Koalition aus

Welcher Posten wird von welchem Minister besetzt? Und aus welcher Partei kommt er? Ein Blick auf die Ministerstühle.

Anzeige

Aus meinem Papierkorb

Zum Podcast

Niedersachsenredakteur Michael B. Berger blickt am Ende jeder Woche in seinen (virtuellen) Papierkorb.mehr