23°/ 14° wolkig

Navigation:
Deutschland / Welt
Gaza-Konflikt
Vorzeitiges Ende der Zerstörung? Nach Angaben der Palästinenser ist im Gaza-Konflikt ein dauerhafter Waffenstillstand ausgehandelt worden.

Gibt es nach wochenlangen Kämpfen endlich Frieden im Gazastreifen? Palästinenserpräsident Mahmud Abbas verkündet ein Ende der Gewalt. Israel stimmt dem offenbar zu.

mehr
Machtkampf in der SPD

Schon länger gilt Klaus Wowereit als amtsmüde. Seine Popularität sinkt. Nun zieht Berlins Regierender Bürgermeister die Reißleine und legt sein Amt zum 11. Dezember dieses Jahres nieder. Seine Partei wird in einem Mitgliederentscheid seinen Nachfolger bestimmen.

mehr
Israel unter Beschuss
Mehrere Städte in Israel stehen auch am Dienstagmorgen unter Beschuss.

Militante Palästinenser im Gazastreifen haben am Dienstagmorgen erneut eine Raketensalve auf mehrere israelische Städte abgefeuert. Auch in Tel Aviv heulten die Warnsirenen. Ein Geschoss sei über dem Großraum der Küstenmetropole abgefangen worden, teilte die Armee mit.

mehr
Vor Krisengipfel
Kurz vor dem Krisengipfel in Minsk hat der ukrainische Präsident Petro Poroschenko die Oberste Rada aufgelöst und Neuwahlen für den 26. Oktober angesetzt.

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko löst das Parlament auf und setzt Neuwahlen für Ende Oktober an. Damit kommt er einem Wahlversprechen nach. Nun steht der Krisengipfel in Minsk an. Kann Poroschenko im Gespräch mit Kremlchef Putin eine Annäherung schaffen?

mehr
Neue Regierung am Dienstag
Hat dem Präsidenten Francois Hollande den Rücktritt angeboten: Frankreichs Ministerpräsident Manuel Valls.

Nach heftiger Kritik des Wirtschaftsministers am Sparkurs von Präsident François Hollande ist überraschend die gesamte französische Regierung zurückgetreten. Der Staatschef beauftragte am Montag umgehend den bisherigen Premierminister Manuel Valls mit der Bildung einer neuen Regierung.

mehr
Ukraine-Krise
Zur Schau gestellt: Prorussische Separatisten in Donezk zwingen Gefangene der Regierungstruppen zum Marsch durch die Stadt.

Die westliche Allianz diskutiert im Zuge der Ukraine-Krise darüber, ob der künftige Raketenschirm auch gegen Russland in Stellung gebracht werden soll. In Osteuropa wächst die Sorge vor weiteren russischen Übergriffen, insbesondere die baltischen Staaten fühlen sich bedroht und drängen auf klare Signale der Nato.

mehr
Nigeria
Foto: In dem Video posieren unter anderem vermeintliche Mitglieder der Islamistengruppe Boko Haram.

Die Islamistengruppe Boko Haram hat in einem neuen Video ein "Islamisches Kalifat" in einer von ihr eroberten Stadt im Nordosten Nigerias ausgerufen. Nach dem "Sieg" seiner Kämpfer in Gwoza habe die Stadt im Bundesstaat Borno „nichts mehr mit Nigeria zu tun“.

mehr
Syrien und Irak

Es sollen inzwischen mehrere zehntausend Islamisten sein, die in Syrien und im Irak für die Errichtung eines Gottesstaats kämpfen. Am Wochenende ging die IS-Terrormiliz in die Offensive. Kleiner Lichtblick: Ein von den Dschihadisten entführter Deutscher kam frei.

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

So sieht das Kabinett der Großen Koalition aus

Welcher Posten wird von welchem Minister besetzt? Und aus welcher Partei kommt er? Ein Blick auf die Ministerstühle.

Anzeige