Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Deutschland / Welt
May erklärt Brexit
Theresa May (60).

Der Startschuss für den Brexit ist gefallen: Der britische EU-Botschafter Barrow hat den Austritts-Antrag an EU-Ratspräsident Tusk übergeben. Damit ist der Weg frei für die zweijährigen Verhandlungen mit der Europäischen Union. „Es wird keine Rückkehr geben“, sagte Premierministerin May. „Großbritannien verlässt die Europäische Union.“

mehr
Kampf um West-Mossul
Seit Mitte Februar sollen in West-Mossul mindestens 307 Menschen getötet worden sein.

In West-Mossul sind Hunderttausende Zivilisten im Krieg gegen den Islamischen Staat eingeschlossen. Die Todesopfer steigen. Nun deutet ein US-General die Beteiligung an einem besonders tragischen Vorfall an.

mehr
EU-Austrittsverhandlungen
Am Mittwoch beantragt Großbritanniens Premierministerin Theresa May offiziell den Brexit.

Am Mittwoch wird Großbritanniens Premierministerin Theresa May den Brexit offiziell beantragen. Doch wie geht es mit dem EU-Austritt jetzt weiter?

mehr
Beschäftigungsaffäre
Penelope Fillon wird unter anderem der Beihilfe zur Hinterziehung von Staatsgeldern verdächtigt.

Seit Monaten ermittelt die französische Justiz gegen den Präsidentschaftskandidaten François Fillon – er soll seine Frau scheinbeschäftigt haben. Nun stehen Penelope Fillon und ihre lukrativen Parlaments-Jobs selbst im Zentrum der Affäre.

mehr
Brexit
May hat die EU-Austrittserklärung bereits am Dienstagabend unterzeichnet.

Am Mittwoch ist es so weit: Der Brexit geht in die nächste Runde. Die britische Premierministerin Theresa May wird dann die EU-Austrittserklärung abgeben. Die entsprechenden Papiere unterzeichnete sie bereits am Dienstagabend.

mehr
Per Dekret
US-Präsident Donald Trump unterzeichnete am Dienstag ein Dekret zum Abbau von Klimaschutzbestimmungen.

Er hat es immer wieder gepredigt, nun folgen Taten. US-Präsident Donald Trump schraubt den Klimaschutz zurück – per Dekret. Jobs sollen Vorrang haben. Aber selbst Kohlebosse sind skeptisch. Doch darf Trump das einfach so?

mehr
Per Dekret
US-Präsident Donald Trump unterzeichnete am Dienstag ein Dekret zum Abbau von Klimaschutzbestimmungen.

US-Präsident Donald Trump hat die bisher weitreichendsten Schritte unternommen, um zentrale Bestimmungen zum Klimaschutz abzubauen. Trump unterzeichnete am Dienstag ein Dekret, mit dem Kernstücke der Umweltpolitik der Vorgängerregierung Barack Obamas aufgeweicht werden sollen.

mehr
Vorfall im Februar
Erneut gab es einen Hackerangriff auf den deutschen Bundestag.

Unbekannte Hacker haben im Februar erneut versucht, in das Netz des Bundestages einzudringen. Laut Medienberichten sind mindestens zehn Abgeordnetenbüros und alle im Bundestag vertretenen Fraktionen betroffen.

mehr
Neue "Bauernregeln" von Bundesumweltministerin Hendricks

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat mit einer Kampagne für naturverträgliche Landwirtschaft niedersächsische Bauern verärgert.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.