Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Deutschland / Welt
SPD-Chef Sigmar Gabriel
Foto: Sucht nach einem "Heilmittel" für die EU: Sigmar Gabriel (SPD).

Der Schock über den EU-Beschluss der Briten sitzt tief. Nun müssen sich die Mitgliedsländer der Europäischen Union neu finden. Für die SPD sind die Lehren aus dem Referendum klar.

mehr
Nato-Stützpunkt Incirlik

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will trotz der abweisenden Haltung der Türkei in den nächsten Tagen die Bundeswehr-Soldaten auf dem Nato-Stützpunkt Incirlik besuchen. Das kündigte die Ministerin am Sonntag an.

mehr
Nach Brexit-Votum

Nach dem Brexit-Votum seiner Landsleute hat der britische EU-Finanzkommissar Jonathan Hill seinen Rücktritt angekündigt. Das wurde am Samstag in Brüssel mitgeteilt. Nach der Ankündigung David Camerons, im Herbst zurückzutreten, ist Hill der zweite britische Spitzenpolitiker, der aus dem Entscheid der Briten am Donnerstag persönliche Konsequenzen zieht. 

mehr
Brexit
Auch viele Briten fordern bereits ein zweites Referendum.

Zerfällt nach dem Brexit-Entscheid jetzt das Vereinigte Königreich? Die schottische Regionalregierung bereitet ein zweites Referendum über die Unabhängigkeit von Großbritannien vor und will eigene Gespräche mit der EU aufnehmen. Derweil steigt auch in anderen Regionen Großbritanniens die Unzufriedenheit mit dem Abstimmungs-Ergebnis.

mehr
Bundestagsbeschluss
Foto: Wer eine Prepaid-Karte fürs Handy kaufen will, muss dazu künftig einen Ausweis vorlegen.

Hitzige Entscheidungen an einem heißen Tag: Der Bundestag bringt umstrittene Gesetzespläne zu Themen wie Fracking, Kampf gegen den Terror und Erbschaftssteuer auf den Weg.

mehr
Nach dem Brexit
Foto: "Die Haltung der Menschen in Deutschland ist zumindest momentan deutlich proeuropäischer als in Großbritannien", sagt Justizminister Heiko Maas.

In Deutschland wird es nach Ansicht von Bundesjustizminister Heiko Maas kein Europa-Referendum geben – es würde aber auch anders ausgehen als in Großbritannien, glaubt der SPD-Politiker. An die Adresse der Briten sagt er: "Die Zeit der Rosinenpickerei ist vorbei."

mehr
Kanzlerin reagiert auf den Brexit
Foto. "Die Europäische Union ist stark genug, um die richtigen Antworten auf den heutigen Tag zu geben", sagt Kanzlerin Angela Merkel zum Brexit.

Nach dem Brexit-Beschluss richten sich viele Blicke auf Deutschland. Was macht die Kanzlerin? Angela Merkel schaltet in den Krisenmodus – und will in Ruhe "die richtigen Entscheidungen treffen".

mehr
Brexit-Befürworter
Foto: Nach dem Brexit nennt Nigel Farage das Millionen-Versprechen einen "Fehler".

Wenn Großbritannien aus der EU austritt, würde das Land 350 Millionen Pfund in die Gesundheit investieren können – anstatt das Geld nach Brüssel zu schicken. Damit warben die Brexit-Befürworter. Einer ihrer Wortführer spricht jetzt von einem Fehler.

mehr
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.