Volltextsuche über das Angebot:

12°/ 8° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Deutschland / Welt
Landkreiswahlen in Frankreich
Foto: Bei den Départementswahlen in Frankreich siegte überraschend die konservative UMP von Ex-Präsident Sarkozy mit 31 Prozent der Stimmen.

Es sind nur Landkreiswahlen, doch mit weitrechenden Folgen. Frankreichs Wähler haben die Rechtsextremen nicht zur ersten Partei des Landes gemacht. Das Rennen macht vielmehr ein alter Bekannter mit großem Ehrgeiz: Der Sieger der ersten Runde heißt Nicolas Sarkozy. 

mehr
Opposition fordert Rücktritt
Foto: Ziel der Syriza-Bewegung war es auch die Korruption in Griechenland einzudämmen.

Vize Innenminister Giorgis Katrougalos ist mit schwerwiegenden Vorwürfen konfrontiert. Er soll entlassene Beamte als Anwalt vertreten haben, deren Wiedereinstellung er als Minister angeordnet hat. Als Honorar soll Katrougalos anschließend zwölf Prozent des Streitwertes berechnet haben.

mehr
Verbotene kurdische Arbeiterpartei
Foto: Verboten, aber nicht besiegt: PKK-Anhänger schwenken bei der kurdischen Neujahrsfeier ihre Flaggen.

Zehntausende Menschen kamen im Konflikt zwischen der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK und der Regierung ums Leben. Der inhaftierte PKK-Chef Öcalan möchte den gewaltsamen Kampf beenden.

mehr
Beschluss in Athen

Das von einer Staatspleite bedrohte Griechenland geht auf säumige Steuerzahler zu, um die leere Staatskasse aufzufüllen. Das Parlament in Athen verabschiedete in der Nacht zum Sonnabend einen entsprechenden Regierungsentwurf.

mehr
De Maizière sieht Handlungsbedarf
Bekommen womöglich Verstärkung: Beamte der Eliteeinheit GSG 9.

Bundesinnen­minister Thomas de Maizière denkt über die Bildung einer neuen, schwer bewaffneten Anti-Terror-Einheit nach. Diese soll die Eliteeinheit GSG 9 und die SEK-Teams in den Ländern unterstützen und Deutschland gegen Terroranschläge wappnen.

mehr
Anschläge im Jemen
Chaos in Sanaa: Bei den Selbstmordanschlägen starben 137 Menschen.

Das Chaos im Jemen wird immer größer. Schiitische Huthi-Rebellen liefern sich seit Monaten einen Machtkampf mit dem Präsidenten. Jetzt werden sie in der Hauptstadt Sanaa zum Ziel von blutigen Anschlägen. Am Freitag starben 137 Menschen bei Anschlägen.

mehr
Bundessozialministerium
Foto: Bundessozialministerin Andrea Nahles (SPD) sagte: „Für die über 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner ist die diesjährige Rentenanpassung eine gute Nachricht.“

Die gut 20 Millionen Rentner können sich in diesem Jahr auf eine deutliche Rentenerhöhung einstellen. In Westdeutschland steigt die Rente zum 1. Juli um 2,1 Prozent, im Osten um 2,5 Prozent. Das gab das Bundessozialministerium am Freitag in Berlin bekannt.

mehr
Umstrittene Speicherung
Foto: Abgeordnete von Grünen und Linken rügten die Datenspeicherung als unsinnig und rechtsstaatlich fragwürdig.

Die Große Koalition will in einem nationalen Alleingang die Telefondaten aller Bundesbürger speichern. Die Frage ist nur: Wie soll das gehen, ohne die Gerichte zu ignorieren? Tatsächlich gibt es mehrere Ideen für eine „Vorratsdatenspeicherung light“. Hier die wichtigsten Vorschläge:

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige