Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Deutschland / Welt
Brexit-Verhandlungen
Premierministerin Theresa May.

Ist die britische Regierung ein „Nest singender Vögel“ oder eher eine Schlangengrube? Der Kampf um Macht und den richtigen Kurs beim Brexit hält an. Vielleicht könnte Premierministerin Theresa Mays Grundsatzrede in Florenz eine Wende bringen.

mehr
Linke-Fraktionschefin
Sahra Wagenknecht, Spitzenkandidatin der Linken beim Wahlkampf in Berlin.

Die Spitzenkandidatin der Linken für die Bundestagswahl, Sahra Wagenknecht, hat ein Fünf-Punkte-Sofortprogramm vorgelegt, mit dem sie im Falle einer Regierungsbeteiligung den Arbeitsmarkt reformieren will.

  • Kommentare
mehr
Türkei
Will eine „gläubige Jugend“ heranziehen: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan.

Die türkische Regierung streicht die Evolutionstheorie aus dem Stundenplan – stattdessen sollen die Schüler mehr über den Dschihad lernen. Mit dem heiligen Krieg habe das nichts zu tun, versichert die Regierung. Ziel ist es, eine gläubige Jugend heranzuziehen.

  • Kommentare
mehr
Aufruf zum Nichtwählen
Attackiert Kanzleramtschef Altmaier: Bundesaußenminister Sigmar Gabriel.

Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD), der zurzeit in New York bei den Vereinten Nationen ist, hat Kanzleramtsminister Peter Altmaier und Koalitionspartner CDU/CSU wegen Altmaiers Aufruf zum Nichtwählen scharf angegriffen.

  • Kommentare
mehr
Syrien
Russischer Helikopter in Syrien: Vor allem die russische Luftwaffe hat Diktator Baschar al-Assad die Macht gesichert.

In Syrien wird immer noch erbittert gekämpft, doch klar ist: Machthaber Baschar al-Assad wird an der Macht bleiben. Mit der Hilfe Russlands und des Irans kann er sich behaupten. Doch das Land ist zerstört, seine Regierung von Moskau und Teheran abhängig.

  • Kommentare
mehr
Kritik am Kanzleramtsminister
Kanzleramtsminister Peter Altmaier.

Kanzleramtsminister Peter Altmaier steht in der Kritik, weil es sich dafür ausgesprochen hat, besser nicht zu wählen als AfD zu wählen. Zu Recht, meint Dieter Wonka.

  • Kommentare
mehr
Streit um Katalonien
14 000 Menschen protestierten am Mittwoch in Barcelona gegen die Razzien der Zentralregierung in Madrid.

Im Konflikt um Katalonien geben sich beide Parteien unbeirrt: Die paramilitärische Guardia Civil durchkämmt weiter Regierungsbüros in Katalonien. Separatisten halten die Polizei derweil in Ministerien in Schach. Zehn Tage vor dem Referendum wird der Ton immer schärfer.

  • Kommentare
mehr
„Schlussrunde“
Die Spitzenvertreter der Parteien treten am Donnerstag zur „Schlussrunde“ an.

Noch ein letztes Mal vor der Bundestagswahl liefern sich die Parteien einen Schlagabtausch. In der „Schlussrunde“ von ARD und ZDF treten die Spitzenvertreter der sieben Parteien an, die Chancen auf einen Einzug in den Bundestag haben.

  • Kommentare
mehr
Diese Parlamentarier verlassen den Landtag

Im niedersächsischen Parlament beginnt das große Stühlerücken. Für viele Abgeordnete bedeutet die letzte Sitzung der Legislaturperiode das Ende ihrer Zeit dort - einige treten nicht mehr an.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr