Volltextsuche über das Angebot:

31°/ 12° heiter

Navigation:
Deutschland / Welt
Gewerkschaften kritisieren Polizeihelfer
Foto: Mehr Last als Hilfe: Gewerkschaften sehen den Einsatz von Polizeihelfern kritisch.

Sie sollen in Uniform für Recht und Ordnung sorgen - sind aber keine Beamten: Polizeihelfer. Für Polizeigewerkschaften sind die ehrenamtlichen Helfer eher untauglicher Ersatz, als sinnvolle Hilfe im Alltag.

mehr
Kurden-Chef Barsani befürchtet weitere Tote

Bei neuen Angriffen der türkischen Luftwaffe sollen mindestens acht Zivilisten getötet worden sein. Der Chef des autonomen Kurdistans im Nordirak fürchtet weitere Tote – und fordert die PKK auf, die Region zu verlassen.

mehr
Protest gegen Netzpolitik.org-Ermittlungen

Mehr als 1000 Menschen haben am Samstag in Berlin für Pressefreiheit demonstriert. Die Unterstützer des Internetportals Netzpolitik.org wandten sich damit gegen die staatsanwaltlichen Ermittlungen wegen Landesverrats. Mit seinem Ermittlungsverfahren gegen Blogger wegen Landesverrats hat sich der Generalbundesanwalt in eine schwierige Lage manövriert. Viele Politiker fordern seinen Rücktritt.

mehr
Nach Tod eines Kleinkindes

Der Tod eines eineinhalbjährigen palästinensischen Kindes bei einem Anschlag im Westjordanland sorgt für Empörung. Offenbar haben militante Siedler den Brand gelegt. Die palästinensische Autonomiebehörde kündigt Konsequenzen an.

mehr
Erneute Kandidatur 2017

Will Angela Merkel zum vierten Mal Kanzlerin werden? Der "Spiegel" berichtet, sie habe sich offenbar für eine neue Kandidatur 2017 entschieden. Die CDU kommentert den Bericht nicht.

mehr
Gastbeitrag von Bundesjustizminister Heiko Maas
Foto: Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) auf einer Pressekonferenz.

Ohne Menschen aus anderen Ländern wird Deutschland nicht so stark bleiben, wie es ist, warnt Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) in einem Gastbeitrag. Er fordert deshalb: "Ganz gleich, aus welchen Gründen Menschen zu uns kommen und wie lange sie bleiben – wir müssen sie besser schützen."

mehr
Exporte nach Algerien

Die Bundeswehr unterstützt den Verkauf deutscher Kriegsschiffe nach Algerien mit der Ausbildung algerischer Marinesoldaten. Einen entsprechenden „Spiegel“-Bericht bestätigte das Verteidigungsministerium am Freitag. 

mehr
Eurotunnel

Sie leben in armseligen Zelten und riskieren ihr Leben, um irgendwie von Frankreich nach Großbritannien zu kommen. Doch auch dort will man die Migranten aus Calais nicht haben. Der britische Premierminister Cameron hat nun das Nationale Sicherheitskabinett dazu einberufen.

mehr
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige