Volltextsuche über das Angebot:

5°/ -3° wolkig

Navigation:
Deutschland / Welt
Parteiausschlussverfahren

Die SPD-Spitze hat sich im Parteiausschlussverfahren gegen den Ex-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy nach der Kinderpornografie-Affäre auf einen Vergleich geeinigt. Das ist das Ergebnis des Parteiausschlussverfahrens.

mehr
Forderung der Linkspartei
Linken-Politikerin Sarah Wagenknecht fordert die EU auf, Polen das Geld zu streichen.

Die Linkspartei fordert von der EU finanzielle Konsequenzen gegenüber Polen, wenn die neue Regierung dabei bleibe, „sich jetzt jeder Solidarität in der Flüchtlingsfrage zu verweigern“.

mehr
Einsatz im Mittelmeer
Politischer Schnellschuss: US-General Breedlove, Verteidigungsministerin von der Leyen.

Die Nato wird sich erstmals in ihrer Geschichte an der Jagd auf Schleuser beteiligen. Nicht alle Gründe dafür sind offensichtlich. Einer sitzt in Moskau.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Familiennachzug bei Minderjährigen

Der Streit um den Familiennachzug bei minderjährigen Flüchtlingen ist beigelegt: Die große Koalition eine Einigung erzielt. Für schutzbedürftige minderjährige Flüchtlinge sollen in Einzelfällen humanitäre Entscheidungen getroffen werden, wie Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) am Donnerstag.

mehr
Kriminalität in Deutschland
Im Sommer 2015 gab es auf die Asylunterkunft in Tröglitz in Sachsen-Anhalt einen Brandanschlag.

Brennende Asylbewerberheime, rechte Hassparolen – die Zahl rechtsextremer Straftaten in Deutschland wächst rasant: Ein Drittel mehr an Straftaten als noch im Vorjahr wurden verzeichnet. Die meisten Gewalttaten haben einen fremdenfeindlichen Hintergrund.

mehr
Beatrix von Storch
Foto: Beatrix von Storch, stellvertretende Sprecherin des AfD-Bundesvorstandes (Archivbild vom 29.11.2015).

Die stellvertretende AfD-Chefin Beatrix von Storch hat ihre umstrittenen Äußerungen zum Einsatz von Schusswaffen gegen Flüchtlinge an der Grenze als Fehler bezeichnet.

mehr
Prozess gegen 95-Jährigen
Foto: Das Lagertor zum ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau in Oswiecim (Polen, Archivbild vom ist am 25.08.2014).

In Detmold beginnt am Donnerstag der Prozess gegen einen früheren Auschwitz-Wachmann – wegen 
Beihilfe zum Mord an 170.000 Menschen. Der Angeklagte ist 94. Weitere Verfahren werden folgen.
 Die Frage ist: Hat das jetzt noch Sinn?

mehr
Türkische Küstenwache
Foto: Das Foto der türkischen Küstenwache zeigt Flüchtling Pelen Hussein auf dem Bug seines Schiffes.

Die türkische Küstenwache hat nach eigenen Angaben einen Flüchtling im Mittelmeer vor dem Ertrinken gerettet. Demnach wurde der Mann aus Syrien geborgen, bevor sein Boot vollständig kenterte. Für 27 Menschen kam dagegen jede Hilfe zu spät.

mehr
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige