Menü
Anmelden
Wetter wolkig
-3°/ -6° wolkig
Nachrichten Politik Deutschland / Welt
Der abendliche Berufsverkehr fließt auf dem Kaiserdamm im Zentrum von Berlin.

Studien belegen die gesundheitlichen Risiken durch Feinstaub. Grenzwerte sind die politische Folge. Doch eine Gruppe Lungenärzte zweifelte nun den Sinn an. Bundesumweltministerin Svenja Schulze sieht die Ärzte als Teil eines „Ablenkungsmanövers“.

14:25 Uhr

Für Finanzminister Olaf Scholz steht es schon fest: Die fetten Jahre sind vorbei. Auch der Internationale Währungsfonds warnt: Nach neun Jahren Boom rückt das Ende der goldenen Zeiten näher. In Deutschland aber halten viele Unternehmer trotzig dagegen – und suchen weiterhin Fachkräfte auf einem leer gefegten Arbeitsmarkt.

10:15 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der Wirtschaftsminister warnt, dass die „fetten Jahre“ der Wirtschaft vorbei sind, internationale Handelskonflikte versunsichern die Unternehmen. DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben spricht im RND-Interview über die größte Sorge der Wirtschaft – und die Aufgabe der Bundesregierung.

11:40 Uhr

Mehr als hundert Lungenspezialisten zweifeln in einer Stellungnahme den gesundheitlichen Nutzen von Feinstaub-Grenzwerten an – und befeuern damit einen alten Streit. Auch der bundesdeutschen Presse bieten sie Anlass zu kritischen Kommentaren. Ein Überblick über die aktuellen Pressestimmen.

09:55 Uhr

Die Debatte um ein geplantes Tempolimit reißt nicht ab. Stauforscher Michael Schreckenberg spricht sich nun deutlich gegen Begrenzung von 130 Stundenkilometern auf Autobahnen aus. Grundsätzlich sieht er Tempolimits allerdings weniger kritisch.

09:16 Uhr

Sachsen steht vor einem Superwahljahr. Über allem schwebt die Frage: Wie schneidet die AfD ab? SPD-Chef Dulig gibt sich zuversichtlich. Obwohl seine Partei bei aktuellen Umfragen nur auf 10 Prozent kommt.

09:31 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

In den USA wächst der Druck für die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump. Doch die Demokraten-Spitze wiegelt bislang ab. Aus ersichtlichen Gründen.

08:00 Uhr

Michael Cohen gilt als Schlüsselfigur in mehreren Affären um den US-Präsidenten. Der ehemalige Anwalt von Donald Trump hat nun allerdings seine mit Spannung erwartete Anhörung verschoben – aus Angst um seine Sicherheit.

07:53 Uhr

Außenminister Heiko Maas hat sich bei seinem Treffen mit dem US-Außenminister Mike Pompeo klar gegen eine weltweite Aufrüstung ausgesprochen. Und obwohl der Shutdown das Treffen erst möglicht gemacht hat, stellt er die größte Hürde beim US-Besuch des Außenministers dar.

07:18 Uhr

Nach dem Tod des regimekritischen Journalisten Jamal Kashoggi in der saudischen Botschaft in Istanbul im Oktober 2018 hat die Bundesregierung ein informelles Ausfuhrverbot für Rüstungsgüter in das Königreich verhängt. Wie lange es gilt, das bleibt ihr Geheimnis.

07:00 Uhr

Meistgelesen in Politik

Karikatur des Tages

Mehr erfahren