Menü
Anmelden
Wetter heiter
13°/ 2° heiter
Nachrichten Politik Deutschland / Welt
Blick in den Plenarsaal des Europaparlaments in Straßburg

Rechtspopulisten und Nationalkonservative könnten die großen Sieger der Europawahl Ende Mai sein. Doch wie gefährlich können sie dem europäischen Projekt wirklich werden? Eine Analyse:

07:00 Uhr

Bei der Münchner Sicherheitskonferenz diskutieren hochrangige Politiker, Wirtschaftsleute und Militärs darüber, wie die Welt sicherer werden kann. Gefahren gibt es genug. Ein Überblick.

15.02.2019

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

2017 legten die Ministerien fast eine Dreiviertel-Milliarde für externen Sachverstand auf den Tisch. Zuletzt war noch von deutlich weniger Geld die Rede. Die Grünen pochen auf mehr eigene Fachkompetenz.

15.02.2019

Raus? Nur halb raus? Oder nun doch nicht? Die Verhandlungen zu einem Ausstieg der Briten aus der EU werden immer absurder. Eine Kurzübersicht für alle, die einen Kaffee lang Zeit haben.

15.02.2019

US-Präsident Trump gibt im Streit um seine Mauer nicht nach. Das fehlende Geld will Trump jetzt per Notstandsdekret mobilisieren. Dieser Fall ist einzigartig. In der Vergangenheit hatten Präsidenten anderen Gründe, den Notstand auszurufen – ein Überblick.

15.02.2019

Nach dem Bundestag sollte die Länderkammer über den Status von Algerien, Marokko, Tunesien und Georgien abstimmen. Thüringen sorgte dafür, dass dies nicht geschah. Das sorgt für Kritik.

15.02.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

In einem Interview betont die Tochter von US-Präsident Donald Trump ihren Respekt vor der Bundeskanzlerin. Sie schätze ihre Gesellschaft. Von der Münchner Sicherheitskonferenz will sie neben politischen Ideen eine weitere Sache mitnehmen: bayerische Schokolade.

15.02.2019

Der Bürgermeister der kleinen Gemeinde Boostedt in Schleswig-Holstein stieß mit seinem öffentlichen Hilferuf im Sommer 2018 eine bundesweite Diskussion an. Er beklagte Probleme im Alltag mit Flüchtlingen und fühlte sich vom Land allein gelassen. Im Interview schildert Hartmut König, was seither geschehen ist.

15.02.2019

Weil viele Nutzer das Internet nicht verstehen, reagieren sie mit einem gutgläubigen Zweckoptimismus: „Es wird schon gut gehen.“ Dabei ist blindes Vertrauen nicht angebracht – nur wer sich um Sicherheit kümmert, darf sich auch sicherer fühlen.

15.02.2019

Pedro Sánchez wirft das Handtuch. Der sozialistische Regierungschef ruft die Spanier vorzeitig zu den Wahlurnen. Schuld an der Malaise sind - unter anderem - wieder einmal die katalanischen Separatisten.

15.02.2019

Meistgelesen in Politik

Karikatur des Tages

Mehr erfahren