Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt 390.000 Haushalte werden erneut für Zensus befragt
Nachrichten Politik Deutschland / Welt 390.000 Haushalte werden erneut für Zensus befragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 08.02.2012
Rund 390.000 Haushalte müssen im Rahmen der Volkszählung erneut befragt werden. Quelle: dpa
Anzeige
Wiesbaden

Die genaue Einwohnerzahl Deutschlands steht damit noch immer nicht fest. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, sind ausschließlich Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnern betroffen. Dort soll mit der Nacherhebung jetzt die korrekte Einwohnerzahl ermittelt werden.

„Das ist eine seit langem geplante Maßnahme, um die Qualität der erhobenen Daten zusätzlich zu sichern“, sagte ein Sprecher des Amtes. Dabei würden nur wenige Fragen gestellt. Die beim Zensus erhobenen Zahlen weichen unter anderem von den offiziellen ab, weil etwa Kinder oft noch mit erstem Wohnsitz bei den Eltern gemeldet sind, obwohl sie zum Beispiel in einer anderen Stadt studieren. In Nordrhein-Westfalen und Berlin-Brandenburg haben die Befragungen bereits begonnen.

Der Zensus 2011 war die erste gesamtdeutsche Volkszählung, in den westlichen Bundesländern war zuletzt 1987 gezählt worden. Ziel ist es vor allem, eine genauere amtliche Einwohnerzahl zu ermitteln.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Die Erhebungsbeauftragten der Stadt Hannover, die im Dienste der europaweiten Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung unterwegs waren, müssen sich in Geduld üben, um an das Geld für ihren „Nebenjob“ zu kommen.

Veronika Thomas 19.06.2011

In seiner ursprünglichen Form sah das Zensusgesetz für Behinderte oder schwerkranke Heimbewohner kein Recht auf Teilhabe und Selbstbestimmung vor. Niedersachsen will an dieser Stelle nachbessern: Betroffene sollen Fragebögen künftig selbst ausfüllen.

Veronika Thomas 15.06.2011

Die bundesweite Software zur Aufbereitung der Daten für die Volkszählung Zensus 2011 läuft in Niedersachsen zwar etwas holprig, aber sie funktioniert. Anders als in Sachsen-Anhalt und Sachsen verschickt der Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie LSKN zurzeit lediglich „charmante Erinnerungsschreiben“.

Veronika Thomas 12.08.2011

Warum konnten Neonazis jahrelang unerkannt morden und rauben? Verschiedene Gremien versuchen, dies aufzuklären. Eine neue Bund-Länder-Kommission soll die Erkenntnisse zusammenführen. Das Gremium wurde am Mittwoch in Berlin eingesetzt.

08.02.2012

Syrien erlebt eine neue Welle der Gewalt. Die Oppositionshochburg Homs steht unter Beschuss. Dutzende Menschen sollen getötet worden sein. Die Arabische Liga forderte hre Beobachter auf das Land zu verlassen.

08.02.2012

Mitt Romney stand für viele schon als US-Präsidentschaftskandidat für die Republikaner fest. Drei von fünf Vorwahlen hatte Romney gewonnen, der nun aber einen Rückschlag erlitt. Sein Rivale Rick Santorum gewann Vorwahlen in gleich drei Bundesstaaten.

08.02.2012
Anzeige