Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
60 Tote bei Angriff auf Gefangenentransport

Gefechte im Irak 60 Tote bei Angriff auf Gefangenentransport

Bei einem schweren Angriff auf einen Gefangenentransport im Irak sind am Donnerstag mindestens 60 Menschen getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, überfielen Selbstmordattentäter und Bewaffnete einen Bus, in dem Häftlinge eines Gefängnisses nördlich von Bagdad saßen.

Voriger Artikel
720 Palästinenser sterben im Gazastreifen
Nächster Artikel
Mörder von Niedringhaus zum Tode verurteilt

Bei einem Gefangenentransport im Irak kamen 60 Menschen ums leben.

Quelle: dpa/Symbolbild

Bei den anschließenden Gefechten mit den Sicherheitskräften starben demnach mindestens 60 Menschen. Ein Vertreter des irakischen Innenministeriums sagte, unter den Toten seien sowohl Häftlinge als auch Polizisten. Vor fast genau einem Jahr war bei Angriffen auf zwei irakische Gefängnisse 500 Insassen die Flucht gelungen.

afp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt
Kleiner Parteitag der CDU in Niedersachsen

Nach der SPD hat nun auch die CDU in Niedersachsen den Koalitionsvertrag angenommen. Bei einem kleinen Parteitag haben die Christdemokraten in Hannover darüber entschieden. Damit ist der Weg für eine Große Koalition in Niedersachsen frei.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr