Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Meuthen gründet neue Landtagsfraktion
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Meuthen gründet neue Landtagsfraktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 06.07.2016
Erst am Dienstag hatten der bisherige AfD-Fraktionsvorsitzende im Stuttgarter Landtag, Jörg Meuthen, sowie zwölf weitere Abgeordnete die Fraktion verlassen. Quelle: Bernd Weißbrod /dpa
Anzeige
Stuttgart

Diese sei bei der Landtagsverwaltung angemeldet worden, die ihm eine schnelle juristische Prüfung zugesagt habe, sagte Meuthen am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Die Fraktion habe bereits eine Satzung und einen Vorstand. Vorsitzender sei er selbst. "Wir sind die AfD", betonte Meuthen.

Zuvor hatte Frauke Petry, die die Bundespartei zusammen mit Meuthen führt, die verbliebene AfD-Fraktion im Landtag als wahre Fraktion bezeichnet. Die AfD-Fraktion hatte sich am Dienstag aufgespalten. Jörg Meuthen – bis dahin Chef der Fraktion – hatte sie mit zwölf weiteren Abgeordneten verlassen.

Hintergrund war der Konflikt um den mit Antisemitismusvorwürfen konfrontierten AfD-Politiker Wolfgang Gedeon. Dieser selbst meldete am Dienstagabend noch seinen Rückzug aus dem Landtag. 

dpa/RND

Saddam Hussein wird für den Tod von Tausenden Menschen verantwortlich gemacht. Aber unter dem irakischen Diktator sei nicht alles schlecht gewesen, meint Donald Trump – und lobt Hussein für sein Vorgehen gegen Terroristen.

06.07.2016
Deutschland / Welt Britische Untersuchungskommission - Blair zog voreilig in den Irak-Krieg

Sieben Jahre lang untersuchte eine Kommission die britische Rolle im Irak-Krieg. In ihrem Abschlussbericht kritisiert sie den damaligen Premierminister Tony Blair: Seine Regierung habe sich zu schnell für den Krieg entschieden und keine Pläne für die Zeit danach gehabt.

06.07.2016

Der umstrittene AfD-Abgeordnete Wolfgang Gedeon hat seinen Rückzug aus der Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg angekündigt. Im Streit um die Antisemitismus-Vorwürfe gibt der Hauptakteur nun klein bei.

05.07.2016
Anzeige