Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Petry lobt Wagenknecht
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Petry lobt Wagenknecht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 05.07.2016
Sarah Wagenknecht stehe für eine "realistische Politik, die sich von linken Utopien verabschiedet": Die AfD-Vorsitzende Petry lobt die Linken-Politikerin. Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa
Anzeige
Berlin

"Frau Wagenknecht fordert als einzige bekannte Linke neben Oskar Lafontaine Obergrenzen für Einwanderer und die Abschiebung krimineller Asylbewerber. Beides sind geradezu klassische AfD-Forderungen", sagte Petry dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND), zu dem die HAZ gehört. Wagenknecht habe erkannt, dass die Linke durch ihre Politik die Interessen der einfachen Leute schon lange nicht mehr vertrete.

Wagenknecht stehe für eine "realistische Politik, die sich von linken Utopien verabschiedet", erklärte Petry. Auch Wagenknechts Haltung zum Brexit-Volksentscheid und deren Forderung nach mehr direkter Demokratie und Volksabstimmungen lobte die AfD-Chefin als "Wiedergabe von AfD-Positionen".

RND

Während Deutschland am Donnerstag im EM-Halbfinale gegen Frankreich spielt, berät der Bundestag wahrscheinlich wichtige Gesetze – also weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit. Die Grünen setzen sich deshalb für eine Änderung der Tagesordnung ein.

05.07.2016

Bald eine Frau als Premier? Die britische Innenministerin Theresa May hat die erste Wahlrunde im Kampf um die Führung der Konservativen gewonnen. Liam Fox ist als Kandidat ausgeschieden. Und auch Arbeitsminister Stephen Crabb zog daraufhin seine Kandidatur zurück.

05.07.2016

Am Frankfurter Flughafen hat die Bundesanwaltschaft einen 28-Jährigen festnehmen lassen. Der Mann soll sich 2012 der islamistischen Terrormiliz Al-Shabaab in Somalia angeschlossen haben.

05.07.2016
Anzeige