Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bundesregierung erwartet 500.000 Flüchtlinge

Prognose für 2016 Bundesregierung erwartet 500.000 Flüchtlinge

Die Bundesregierung rechnet einem Zeitungsbericht zufolge damit, dass im laufenden Jahr etwa 500.000 Flüchtlinge nach Deutschland kommen werden. Im vergangenen Jahr flüchteten rund eine Million Menschen in die Bundesrepublik.

Voriger Artikel
Russische Jagdflugzeuge verfolgen "Tornados"
Nächster Artikel
Merkel empfängt Netanjahu in Berlin

Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und Afghanistan warten an der Grenze von Serbien zu Mazedonien auf ihre Registrierung.

Quelle: Epa/Djordje Savic

Düsseldorf. Die Bundesregierung rechnet einem Zeitungsbericht zufolge damit, dass im laufenden Jahr etwa 500 000 Flüchtlinge nach Deutschland kommen werden. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende «Rheinische Post» (Dienstag) unter Berufung auf Informationen aus Kreisen der Arbeitsverwaltung. Demnach erhielt der Chef des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Frank-Jürgen Weise, von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) die Vorgabe, seine Behörde auf einen zusätzlichen Flüchtlingszuzug von 500 000 Menschen im laufenden Jahr auszurichten. Diese Zahl sei als Richtgröße vorgegeben worden. Im vergangenen Jahr waren gut eine Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Welche Parteien stellen sich in NRW zur Wahl? Welche Themen liegen ihnen am Herzen? Im Wahl-O-Mat können Sie Ihre Standpunkte mit denen der Parteien vergleichen. Der Wahl-O-Mat ist ein Angebot des Redaktionsnetzwerks Deutschland in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung.  mehr

Landesparteitag der SPD

In Hameln hat die SPD ihren Landesparteitag abgehalten. 

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr