Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Chef der Nord-CDU möglicherweise vor Rücktritt

Spitzenkandidat Chef der Nord-CDU möglicherweise vor Rücktritt

Ein Dreivierteljahr vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein bahnt sich bei der CDU eventuell ein Rücktritt des Spitzenkandidaten und Landesparteichefs Christian von Boetticher an. Hinweise darauf erhielt die Deutsche Presse-Agentur am Samstag aus führenden Kreisen der Partei. Hintergrund soll das Privatleben des Politikers sein.

Voriger Artikel
Teile von Obamas Gesundheitsreform verfassungswidrig
Nächster Artikel
Bachmann gewinnt republikanische US-Testabstimmung

Christian von Boetticher.

Quelle: dpa

Kiel. Boetticher (40), der auch Vorsitzender der Landtagsfraktion ist, hat für Sonntagabend eine Erklärung im Landesvorstand angekündigt.

Für die CDU, die in Kiel mit der FDP eine Koalitionsregierung bildet, wäre ein Rücktritt von Boettichers neun Monate vor der Landtagswahl ein Desaster. Führende Christdemokraten gingen am Samstag davon aus, dass er darum aber nicht herumkommen wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Liebesbeziehung mit 16-Jähriger
Foto: Christian von Boetticher

Droht dem Hoffnungsträger der Nord-CDU das Aus? Spitzenkandidat von Boetticher steht unter massivem Rücktrittsdruck aus den eigenen Reihen. Grund ist eine frühere Liebesbeziehung mit einer 16-Jährigen. Die Entscheidung fällt am Sonntagabend.

mehr
Mehr aus Deutschland / Welt
Niedersächsischer Landtag beschließt Auflösung

Nach knapp 20 Minuten war alles vorbei: Per namentlicher Abstimmung haben die Abgeordneten des Landtags die Auflösung des Parlaments beschlossen. Damit ist der Weg für die Neuwahlen endgültig frei.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr