Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Deutsche sind mit Merkel und Schäuble zufrieden

Hohe Zustimmung im Sonntagstrend Deutsche sind mit Merkel und Schäuble zufrieden

Nach den schwierigen Verhandlungen mit Griechenland hat die Union einer Umfrage zufolge leicht zugelegt: Im aktuellen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich im Auftrag von "Bild am Sonntag" erhebt, erreichen CDU/CSU derzeit 43 Prozent aller Wählerstimmen.

Voriger Artikel
IS-Terrorist tötet mindestens 120 Iraker
Nächster Artikel
"Es läuft etwas grundfalsch in Deutschland"

 Zwei von drei Deutschen sind laut einer aktuellen Umfrage mit der Politik von Angela Merkel und Wolfgang Schäuble zufrieden.

Quelle: dpa

Berlin. Damit erhält die Union einen Prozentpunkt mehr als vor einer Woche. Die Zustimmungswerte finden sich auch in der Bewertung der christdemokratischen Spitzenpolitiker wieder: 69 Prozent der Deutschen sind demnach mit der Arbeit von Finanzminister Wolfgang Schäuble zufrieden, 68 Prozent sind es bei Bundeskanzlerin Angela Merkel. Unzufrieden mit Schäuble sind 21 Prozent der Deutschen, bei Merkel sind es 28 Prozent.

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) erhält von 51 Prozent der Befragten ein positives Zeugnis - 28 Prozent sind mit seiner Arbeit unzufrieden.

Leichte Verluste von einem Prozentpunkt weist die Sonntagsumfrage für SPD und Linke aus. Die Sozialdemokraten kommen auf 25 Prozent, die Linke auf 9 Prozent. Jeweils um einen Prozentpunkt legen die Grünen und die AfD zu, die Grünen auf 11 Prozent, die AfD auf 4 Prozent. Die FDP liegt unverändert bei vier Prozent und würde damit wie die AfD den Einzug in den Bundestag verpassen. Die Sonstigen kommen auf 4 Prozent (minus 1).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nächtliche Abstimmung in Griechenland
Mit deutlicher Mehrheit hat das Parlament in Athen in der Nacht zu Donnerstag für die Reformen gestimmt.

Die griechischen Abgeordneten stimmen einem zweiten Reformpaket zu. Damit ist der Weg frei für Verhandlungen mit den Geldgebern über milliardenschwere Hilfen. Der Kurs von Regierungschef Tsipras erhält etwas mehr Unterstützung aus den eigenen Reihen.

mehr
Mehr aus Deutschland / Welt

Die Wahl ist entschieden: Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Auf unserer Themenseite finden Sie aktuelle Berichte, Analysen und Hintergrundinformationen zur Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. mehr

CDU-Parteitag in Hameln

Zum Landesparteitag der niedersächsischen CDU in Hameln haben sich rund 450 Delegierte versammelt, um über einen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 zu entscheiden. Sie nominierten einstimmig Bernd Althusmann.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.