Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Deutscher Staat erzielt Milliarden-Überschuss

21,1 Milliarden Euro Deutscher Staat erzielt Milliarden-Überschuss

Der robuste Arbeitsmarkt und die günstige Konjunkturentwicklung haben dem deutschen Staat im ersten Halbjahr 2015 einen Überschuss von 21,1 Milliarden Euro beschert. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit.

Voriger Artikel
Erdogan ruft zu Neuwahlen in der Türkei auf
Nächster Artikel
Erneut Feuer in geplantem Flüchtlingsheim

Der robuste Arbeitsmarkt und die günstige Konjunkturentwicklung haben dem deutschen Staat im ersten Halbjahr 2015 einen Überschuss von 21,1 Milliarden Euro beschert.

Quelle: dpa

Wiesbaden. Der robuste Arbeitsmarkt und die günstige Konjunkturentwicklung haben dem deutschen Staat im ersten Halbjahr 2015 einen Überschuss von 21,1 Milliarden Euro beschert. Nach vorläufigen Ergebnissen schlossen die Haushalte von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherung das Halbjahr mit einer Überschussquote von 1,4 Prozent der Wirtschaftsleistung (BIP) ab, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte.

Zugleich bestätigte die Behörde, dass die deutsche Wirtschaft ihren Wachstumskurs im Frühjahr fortgesetzt hat: Getrieben vom starken Außenhandel kletterte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorquartal um 0,4 Prozent. Zu Jahresbeginn war der Anstieg mit 0,3 Prozent etwas moderater ausgefallen.

Die Hälfte des gesamtstaatlichen Überschusses entfiel im ersten Halbjahr auf den Bund, der einen Überschuss von 10,5 Milliarden Euro erzielen konnte. Wesentlichen Einfluss hatten nach den Angaben die Erlöse aus der Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen im Juni 2015, die eine Sondereinnahme von 4,4 Milliarden Euro in die Kassen des Bundes spülten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Die Wahl ist entschieden: Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Auf unserer Themenseite finden Sie aktuelle Berichte, Analysen und Hintergrundinformationen zur Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. mehr

CDU-Parteitag in Hameln

Zum Landesparteitag der niedersächsischen CDU in Hameln haben sich rund 450 Delegierte versammelt, um über einen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 zu entscheiden. Sie nominierten einstimmig Bernd Althusmann.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.