Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Dreyer für Gabriel als Kanzlerkandidat
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Dreyer für Gabriel als Kanzlerkandidat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 25.12.2015
Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer unterstützt SPD-Chef Sigmar Gabriel als Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl 2017. Quelle: dpa
Anzeige
Mainz

"Er beweist als Vizekanzler und Parteivorsitzender immer wieder, dass er verantwortungsvoll entscheidet und nimmt in dieser Koalition einen sehr starken Part ein, so dass er natürlich Kanzler kann." Die 74,3 Prozent bei der Wiederwahl auf dem SPD-Parteitag seien "kein schönes Ergebnis" für Gabriel gewesen. "Es ist aber auch kein Weltuntergang", sagte Dreyer.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler warnt vor Gefahren des Alkoholkonsums für Schwangere: "Das Risiko, mit dem Fetalen Alkohol-Syndrom (FAS) zur Welt zu kommen, ist in Deutschland leider noch viel zu wenig bekannt."

27.12.2015

Das polnische Unterhaus hat mit der Mehrheit der nationalkonservativen Partei „Recht und Gerechtigkeit“ (PiS) eine umstrittene Neuordnung des Verfassungsgerichts verabschiedet. Nach einer stürmischen Debatte stimmten am späten Dienstagabend 235 Sejm-Abgeordnete für das Gesetz, dagegen waren 181. Es gab vier Enthaltungen.

24.12.2015

Bundespräsident Joachim Gauck hat sich zuversichtlich geäußert, dass Deutschland die Herausforderung durch die hohe Zahl von Flüchtlingen bewältigen kann. Zugleich erteilte er am Donnerstag in seiner Weihnachtsansprache laut vorab verbreitetem Redetext Gewalt und Hass eine scharfe Absage.

24.12.2015
Anzeige