Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
EU-Staaten streiten über Glyphosat-Zulassung

Pflanzenschutzmittel EU-Staaten streiten über Glyphosat-Zulassung

Bei der Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat konnten sich die EU-Staaten nicht einigen. Am 30. Juni läuft die Zulassung aus, bis dahin braucht die EU-Kommission eine Entscheidung,

Voriger Artikel
Erdogan setzt auf einen Vertrauten
Nächster Artikel
Nato beschließt Aufnahme Montenegros

Die EU-Statten sind sich bei der Zulassung von Glyphosat nicht einig.

Quelle: dpa

Brüssel. Sechs Wochen vor Ablauf der Zulassung für den Unkrautvernichter Glyphosat haben sich die EU-Staaten nicht auf eine gemeinsame Position einigen können. Bei einem Treffen von Vertretern der 28 Länder am Donnerstag in Brüssel kam nach Angaben aus EU-Kreisen keine Mehrheit für oder gegen die Neuzulassung in Europa zustande.

Die EU-Kommission gerät bei der von ihr gewünschten Neuzulassung unter Zeitdruck. Die Zulassung von Glyphosat läuft am 30. Juni aus. Bis dahin ist aber keine weitere ordentliche Sitzung des zuständigen EU-Ausschusses mehr geplant. Die EU-Kommission braucht aber ein Abstimmungsergebnis, um weitere Schritte unternehmen zu können.

dpa/afp/RND/mat

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Welche Parteien stellen sich in NRW zur Wahl? Welche Themen liegen ihnen am Herzen? Im Wahl-O-Mat können Sie Ihre Standpunkte mit denen der Parteien vergleichen. Der Wahl-O-Mat ist ein Angebot des Redaktionsnetzwerks Deutschland in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung.  mehr

Landesparteitag der SPD

In Hameln hat die SPD ihren Landesparteitag abgehalten. 

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr