Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt "Einen linken Präsidenten hat Deutschland nicht verdient"
Nachrichten Politik Deutschland / Welt "Einen linken Präsidenten hat Deutschland nicht verdient"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 12.06.2016
Michael Fuchs Quelle: imago/Archiv
Anzeige

 „Wir müssen alles tun, damit Deutschland keinen von einem linken Lager vorgeschlagenen Bundespräsidenten erhält. Das hat Deutschland nicht verdient“, ergänzte der 67-Jährige mit Blick auf die Präsidentschaftswahl 2017, die etwa ein halbes Jahr vor den Bundestagswahlen stattfinden wird. Für ihn sei klar: „Wenn Rot-Rot-Grün sich verabredet, den nächsten Bundespräsidenten zu stellen, dann wäre das eine Vorentscheidung für einen linken Lagerwahlkampf bei der Bundestagswahl - eine politische Provokation ohnegleichen.“

rnd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem Zustrom von Flüchtlingen sind auch hunderte Kinderbräute nach Deutschland gekommen. Justiz und Behörden sind noch unentschieden, wie die Ehe minderjähriger Mädchen mit älteren Männern zu bewerten ist - und haben das Problem bisher auch kaum öffentlich gemacht.

12.06.2016
Deutschland / Welt „Brexit“-Referendum naht - Die Schlacht um England

Kinofilme, Bierdeckel, Flugreisen zu Kampfpreisen: Mit allen Mitteln kämpfen in Großbritannien Gegner und Befürworter eines EU-Austritts um die Mehrheit. Stimmungsbild aus einem zerrissenen Königreich.

15.06.2016

Zum Teil warten sie schon seit vergangenem Sommer darauf, erst einmal ihren Asylantrag stellen zu dürfen. Das betrifft in NRW mehr als 100 000 Menschen, die bis zu einer Entscheidung des BAMF zum Nichtstun gezwungen sind. Etliche klagen wegen Untätigkeit gegen die Behörde.

11.06.2016
Anzeige