Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ex-Vizepräsidentin wegen Korruption festgenommen

Guatemala Ex-Vizepräsidentin wegen Korruption festgenommen

Die frühere Vizepräsidentin Guatemalas ist wegen Korruptionsvorwürfe festgenommen worden. Roxana Baldetti wurde am Freitag auf Anordnung eines Richters in einem Krankenhaus in Guatemala-Stadt festgesetzt, teilte die guatemaltekische Staatsanwaltschaft mit.

Voriger Artikel
Bayern fordert neue Bundespolizisten
Nächster Artikel
Afghanischer Vizepräsident überlebt Angriff

Roxana Baldetti ist festgenommen wurden.

Quelle: dpa (Archiv)

Guatemala-Stadt . Baldetti wird unter anderem illegale Bereicherung und organisierter Betrug vorgeworfen. Sie war erst im Mai wegen der Ermittlungen von ihrem Amt zurückgetreten.

Guatemala wird seit Monaten von einer Reihe von Korruptionsskandalen erschüttert. Auch Staatschef Otto Pérez stand zeitweise im Visier der Ermittler. Am 6. September finden in dem mittelamerikanischen Land Präsidenten- und Parlamentswahlen statt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Die Wahl ist entschieden: Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Auf unserer Themenseite finden Sie aktuelle Berichte, Analysen und Hintergrundinformationen zur Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. mehr

CDU-Parteitag in Hameln

Zum Landesparteitag der niedersächsischen CDU in Hameln haben sich rund 450 Delegierte versammelt, um über einen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 zu entscheiden. Sie nominierten einstimmig Bernd Althusmann.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.