Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt IS sprengt Grabtürme in Palmyra
Nachrichten Politik Deutschland / Welt IS sprengt Grabtürme in Palmyra
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 04.09.2015
Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Palmyra

Zuvor hatte der IS bereits den Baal-Tempel und den Baalschamin-Tempel in Palmyra gesprengt.

Der IS hatte die Stadt Ende Mai erobert. Zunächst plünderten die Dschihadisten mehrere Mausoleen, zerstörten Skulpturen und verminten die größeren Ruinen. Nach der Zerstörung der Baalschamin-Tempels machten sie am vergangenen Sonntag den rund 2000 Jahre alten Baal-Tempel dem Erdboden gleich. Er galt als das wichtigste Denkmal der römischen Ausgrabungsstätte.

afp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Waffenhandwerk, alte Zeremonien und Techniken – an einer weiterführenden Schule 150 Kilometer westlich von Oslo lassen sich 14 Norweger zum Wikinger ausbilden. Allerdings läuft das weitaus gesitteter und weniger blutrünstig ab als bei den historischen Vorbildern.

07.09.2015

Im hessischen Heppenheim ist in der Nacht zu Freitag eine Flüchtlingsunterkunft in Brand geraten. Ein Mann sprang aus dem zweiten Stock, um sich zu retten, und verletzte sich dabei schwer. Weitere Menschen erlitten leichte Verletzungen. Die Brandursache ist noch ungeklärt.

04.09.2015

Jochen Ott ist durch und durch Sozialdemokrat, seit seinem 18. Lebensjahr gehört er der Partei an, sitzt seit fünf Jahren für die SPD im Düsseldorfer Landtag und zählt sogar zur Fraktionsführung. Zur Oberbürgermeisterwahl in Köln wollte der 41-Jährige am 13.September antreten, diese wurde jedoch vorerst abgesagt.

06.09.2015
Anzeige