Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt PID bleibt zugelassen
Nachrichten Politik Deutschland / Welt PID bleibt zugelassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 07.07.2011
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Berlin

Bereits heute dürfen Ärzte die PID nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs durchführen. Auf den Gesetzentwurf pro PID der FDP-Abgeordneten Ulrike Flach und anderer entfielen 326 Stimmen. Der Entwurf für ein Verbot erhielt 260 Stimmen. Acht Abgeordnete enthielten sich. Ein Kompromissentwurf war mit 58 Stimmen in zweiter Lesung gescheitert.

Paare dürfen die Methode laut dem erfolgreichen Entwurf künftig nutzen, wenn auf Grund ihrer genetischen Veranlagung eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine schwerwiegende Erbkrankheit beim Kind oder für eine Tot- oder Fehlgeburt besteht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gentests an Embryonen - ja oder nein? Und wenn ja, in welchen Fällen? Ernst und eindringlich debattiert der Bundestag die ethisch heikle Frage. Der Fraktionszwang ist aufgehoben.

07.07.2011

Die Polizei hat am Donnerstag die Büroräume und die Privatwohnung eines prominenten Gegners des Bahnhofprojekts Stuttgart 21 durchsucht.

07.07.2011

Aus der Grundsatzeinigung der Parteichefs wurde ein Kabinettsbeschluss: 2013 sollen Steuern und Sozialabgaben gesenkt werden. Über Umfang und Finanzierung wird nun bis Herbst gestritten. Aber: In den Haushaltsplänen Schäubles gibt es bisher keine Spielräume.

06.07.2011
Anzeige