Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Eigenstaatlichkeit der Ostukraine?

Putin fordert Gespräche Eigenstaatlichkeit der Ostukraine?

Putin fordert Gespräche über Eigenstaatlichkeit der Ostukraine. Die EU hatte Moskau erst am Sonnabend mit neuen Sanktionen gedroht.

Voriger Artikel
CDU stärkste Kraft, AfD zieht in Landtag ein
Nächster Artikel
Peking verbietet freie Wahlen in Hongkong

Die Gespräche müssten "sofort beginnen", sagte Putin bei einem TV-Auftritt in Ostrussland.

Quelle: dpa

Moskau. Russlands Präsident Wladimir Putin hat am Sonntag Verhandlungen über eine Eigenstaatlichkeit für die umkämpfte Südostukraine gefordert. Die Gespräche "über die politische Organisation der Gesellschaft und die Eigenstaatlichkeit für die Südostukraine" müssten "sofort beginnen", sagte er nach einem Bericht russischer Nachrichtenagenturen bei einem TV-Auftritt in Ostrussland. Die EU hatte Moskau erst am Sonnabend mit neuen Sanktionen gedroht, sollte die "Aggression der russischen Streitkräfte auf ukrainischem Boden" nicht gestoppt werden.

afp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt
Diese Parlamentarier verlassen den Landtag

Im niedersächsischen Parlament beginnt das große Stühlerücken. Für viele Abgeordnete bedeutet die letzte Sitzung der Legislaturperiode das Ende ihrer Zeit dort - einige treten nicht mehr an.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr