Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Putin stellt Aktionsplan vor

Ukraine-Konflikt Putin stellt Aktionsplan vor

Der russische Präsident Wladimir Putin hat einen Aktionsplan zur Lösung des Ukraine-Konflikts vorgelegt.

Voriger Artikel
Verwirrung um Waffenruhe in der Ukraine
Nächster Artikel
Mehr Soldaten als Reaktion auf Enthauptung

Putin stellt Aktionsplan vor.

Quelle: dpa

Moskau. Der sieben Punkte umfassende Plan sehe unter anderem ein Ende der Offensiven der ukrainischen Armee und der prorussischen Separatisten sowie einen Austausch der Gefangenen vor, sagte Putin im Fernsehsender Rossija 24 am Mittwoch während eines Besuchs in der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator. Zuvor hatte Putin die Hoffnung geäußert, dass Kiew und die Separatisten beim nächsten Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe am Freitag eine "endgültige Einigung" finden würden.

afp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ukraine-Konflikt

Das Spitzentreffen zum Ukraine-Konflikt in Mailand hat dem Kremlsprecher Dmitri Peskow zufolge keine Fortschritte gebracht.

mehr
Mehr aus Deutschland / Welt

Die Wahl ist entschieden: Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Auf unserer Themenseite finden Sie aktuelle Berichte, Analysen und Hintergrundinformationen zur Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. mehr

CDU-Parteitag in Hameln

Zum Landesparteitag der niedersächsischen CDU in Hameln haben sich rund 450 Delegierte versammelt, um über einen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 zu entscheiden. Sie nominierten einstimmig Bernd Althusmann.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.