Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Russische Marschflugkörper schlagen im Iran ein
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Russische Marschflugkörper schlagen im Iran ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 08.10.2015
Ein Schiff der russischen Marine. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige

Vom Kaspischen Meer aus greift die russische Marine Ziele in Syrien an, um die syrische Bodenoffensive gegen Rebellen zu unterstützen.

afp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Flüchtlingspolitik droht ein Großkonflikt zwischen dem Bund und Bayern. Man werde notfalls „in einem Akt der Notwehr“ auch Tausende Flüchtlinge von Bayern nach Österreich zurückschicken beziehungsweise Flüchtlinge an der Einreise aus dem sicheren Aufnahmestaat Österreich am Grenzübertritt hindern.

11.10.2015

Gegen das europäisch-amerikanischen Freihandelsabkommen TTIP ist für Sonnabend Großdemonstration in Berlin geplant, fünf Sonderzüge sind gebucht, mit 50 000 Teilnehmern rechnen die Veranstalter - ein Bündnis aus Aktivistengruppen, Gewerkschaften und Sozialverbänden.

Marina Kormbaki 11.10.2015

In Oslo wird am Freitag der Träger des diesjährigen Friedensnobelpreises bekanntgegeben. Zu den Favoriten wird auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gezählt. Experten rechnen ihr Chancen zu, weil sie durch die Aufnahme zehntausender Flüchtlinge in Deutschland „moralische Führungsstärke“ zeige.

09.10.2015
Anzeige