Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
"Mit Johnson macht May den Bock zum Gärtner"

SPD-Generalsekretärin Barley "Mit Johnson macht May den Bock zum Gärtner"

Die SPD in Deutschland reagiert entsetzt auf die Berufung von Brexit-Befürworter Boris Johnson zum britischen Außenminister. 

Voriger Artikel
Krankenversicherung wird wohl spürbar teurer
Nächster Artikel
Frankreich kommt nicht zur Ruhe

Mit Johnson wird der Bock zum Gärtner gemacht: SPD-Generalsekretärin Katarina Barley kritisiert die Ernennung des Brexit-Befürworters zum britischen Außenminister.

Quelle: Michael Kappeler/dpa

Berlin. "Mit Boris Johnson macht Premierministerin May den Bock zum Gärtner", sagte SPD-Generalsekretärin Katarina Barley den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschlands, zu denen die HAZ gehört. "Egoistische Polit-Zocker müssen ihre Eignung als Diplomaten erst noch beweisen", verlangte die SPD-Politikerin. Sie hoffe, "dass Johnson das zukünftige Verhältnis von Großbritannien und der EU nicht noch weiter belastet".

Die neue britische Premierministerin Theresa May hatte den Brexit-Wortführer Boris Johnson am Mittwoch zum Außenminister ernannt. Der frühere Londoner Bürgermeister hatte sich in der Kampagne vor dem EU-Referendum für den EU-Austritt eingesetzt und damit zur Niederlage seines Parteifreundes, des konservativen Premierministers David Cameron, beigetragen.

RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt
Sommerfest der niedersächsischen Landesvertretung in Berlin

Beim Sommerfest der Landesregierung in Berlin feierten 3000 Gäste mit Unternehmern, Prominenten, politischen Freunden - und politischen Gegnern. 

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr