Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt SPÖ nominiert Kern als Kanzler in Österreich
Nachrichten Politik Deutschland / Welt SPÖ nominiert Kern als Kanzler in Österreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 17.05.2016
Christian Kern, der Vorstandsvorsitzende der ÖBB, wird aller Vorraussicht nach neuer Kanzler in Österreich. Quelle: Hans Klaus Techt
Anzeige
Wien

Der Vorstand der sozialdemokratischen SPÖ nominierte nach Informationen der Nachrichtenagentur APA am Dienstag den 50-jährigen Bahnchef für das Amt des Parteivorsitzenden und des Bundeskanzlers. Am späten Nachmittag war bereits die Vereidigung des Sozialdemokraten zum 13. Kanzler der Alpenrepublik seit 1945 vorgesehen.

Ein Bundesparteitag der SPÖ soll den 50-Jährigen am 25. Juni zum neuen Parteichef wählen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der jüngsten Terrorwelle wird Iraks Hauptstadt Bagdad erneut von schweren Explosionen erschüttert: Bei Anschlägen sind am Dienstag mindestens 63 Menschen getötet worden. Es gab Explosionen in mehreren schiitisch geprägten Stadtteilen sowie südlich von Bagdad.

17.05.2016

Viele Mieter in Deutschland zahlen fast ein Jahr nach Einführung der Mietpreisbremse noch immer deutlich zu viel. Zu diesem Ergebnis kommen in Auftrag gegebene Studien.

17.05.2016

Der Balkanstaat Mazedonien hat in den vergangenen zwei Monaten rund 12.000 Flüchtlinge und Migranten nach Griechenland zurückgeschickt, die illegal über die Grenze gelangt waren. Das berichtet die griechische Zeitung "Ta Nea".

17.05.2016
Anzeige