Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Incirlic: Oppermann stellt Erdogan Ultimatum

Streit um Incirlic spitzt sich zu Incirlic: Oppermann stellt Erdogan Ultimatum

Die SPD im Bundestag hat ihre Drohung erneuert, den Bundeswehreinsatz im türkischen Incirlik zum Jahresende abzubrechen. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann stellte sogar dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ein Ultimatum.

Voriger Artikel
BDI und BDA arbeiteten bereits an gemeinsamen Logo
Nächster Artikel
Bolivien: Vizeminister bei Protesten getötet

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann

Quelle: dpa

Berlin. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann setzte dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan eine Frist bis Oktober, um den Besuch deutscher Bundestagsabgeordneter in Incirlik zuzulassen.

„Wenn bis dahin deutsche Abgeordnete nicht zu den deutschen Soldaten fahren können, empfehle ich, das Mandat zu beenden", sagte Oppermann dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, zu dem auch die HAZ gehört.

RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Incirlik-Streit
Foto: Droht der Türkei indirekt mit dem Abzug der Bundeswehr aus Incirlik: Außenminister Frank-Walter Steinmeier.

Im Streit um die Luftwaffenbasis Incirlik weist Außenminister Frank-Walter Steinmeier die Forderung seines türkischen Amtskollegen Cavusoglu zurück. Dieser will das Thema mit der Armenien-Resolution verknüpfen. Indirekt droht Steinmeier mit einem Abzug der Bundeswehr.

mehr
Mehr aus Deutschland / Welt

Die Wahl ist entschieden: Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Auf unserer Themenseite finden Sie aktuelle Berichte, Analysen und Hintergrundinformationen zur Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. mehr

CDU-Parteitag in Hameln

Zum Landesparteitag der niedersächsischen CDU in Hameln haben sich rund 450 Delegierte versammelt, um über einen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 zu entscheiden. Sie nominierten einstimmig Bernd Althusmann.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.