Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Waffenruhe für Syrien vereinbart
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Waffenruhe für Syrien vereinbart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 22.02.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige

Syriens Machthaber Baschar al-Assad und die Oppositionskräfte müssten den Bedingungen bis Freitag zustimmen.

Die Waffenruhe soll den Berichten zufolge nicht die in Syrien aktiven Terrororganisationen wie die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) oder den Al-Kaida-Ableger Nusra Front beinhalten. Diese würden weiter von den USA wie auch von Russland bekämpft.

Noch für Montag wurde ein Telefonat zwischen US-Präsident Barack Obama und seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin erwartet.

dpa/afp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

200.000 Flüchtlinge pro Jahr und nicht mehr, fordert CSU-Chef Seehofer. Und zwar egal, ob die EU-Verhandlungen mit der Türkei Erfolg haben, ergänzt jetzt sein Innenminister. Der Spielraum für die Kanzlerin wird immer enger.

22.02.2016

In Sachsen haben pöbelnde Bürger einen Bus mit Flüchtlingen blockiert und eine brennende Flüchtlingsunterkunft beklatscht. Das Thema findet im Ausland ein unterschiedliches Echo. Eine Übersicht.

22.02.2016

Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat dem ausländerfeindlichen Mob von Clausnitz vorgeworfen, er pervertiere den Satz "Wir sind das Volk". Er betonte zudem, dass die Bevölkerung im Osten empfänglicher für menschenfeindliche Botschaften sei.

22.02.2016
Anzeige