Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Kopf-an-Kopf-Rennen bei Volksabstimmung
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Kopf-an-Kopf-Rennen bei Volksabstimmung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 02.07.2015
Die Abstimmung über die Reformen spaltet die Griechen: Laut einer Umfrage sind 47,1 Prozent für eine Annahme des Reformpakets. Quelle: dpa
Anzeige
Athen

43,2 Prozent wären dagegen, ergab die Befragung im Auftrag der konservativen Zeitung "Eleftheros Typos".

Ministerpräsident Alexis Tsipras hatte am Vortag in einer Rede ans Volk erneut für eine Ablehnung der vor rund einer Woche von den Geldgebern vorgeschlagenen Maßnahmen plädiert. Eine von der linksgerichteten Zeitung "Efimerida ton Syntakton" in Auftrag gegebene und am Mittwoch veröffentlichte Umfrage hatte noch eine Mehrheit für die Reformgegner ergeben. Mittwochnacht war das Hilfsprogramm für Griechenland ausgelaufen. Seitdem sind das letzte Angebot der Geldgeber und das Hilfsprogramm laut Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hinfällig.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen Rechtsanspruch auf eine schnelle Internetverbindung will die CDU laut einem Medienbericht einführen. Das wolle die zuständige Programmkommission der Partei vorschlagen, schreibt die "Süddeutsche Zeitung".

02.07.2015
Deutschland / Welt Streitthemen bei der Energiewende - Koalition verzichtet auf Kohle-Abgabe

Bis tief in die Nacht sitzen Merkel, Seehofer und Gabriel im Kanzleramt zusammen, um die großen Streitthemen bei der Energiewende abzuräumen. Dafür wollen sie Stromkunden und Steuerzahlern tief in die Tasche greifen. Auch Umweltschützer sind schwer enttäuscht.

02.07.2015

Was beschäftigt die Griechen eigentlich in ihrem Alltag, während an den Tischen der Mächtigen über ihre Zukunft verhandelt wird ? Unsere Reporterin Marina Kormbaki ist eine Woche vor Ort und berichtet jeden Tag aus dem Alltagskrimi. Heute: Krisenspeise der Griechen - Nudeln mit Tomatensoße.

Marina Kormbaki 04.07.2015
Anzeige