Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Putin wirft EU Erpressung der Ukraine vor
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Putin wirft EU Erpressung der Ukraine vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 22.11.2013
Wladimir Putin sieht in dem Handeln der EU eine Erpressung der ehemaligen Sowjetrepublik. Quelle: dpa
Anzeige
Moskau

„So etwas ist sowohl Druck als auch Erpressung“, sagte der russische Präsident. Die EU wirft ihrerseits Russland vor, die Ukraine mit der Androhung von Handelssanktionen zu Zugeständnissen gezwungen zu haben. Putin forderte die EU erneut zu Dreierverhandlungen mit Russland und der Ukraine auf. Dies sei ein Test, ob die EU ernste Absichten habe.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polen erhält im Lauf der kommenden zwei Jahre von Deutschland eine Lieferung von 119 Panzern vom Typ «Leopard». Der polnische Verteidigungsminister Tomasz Siemoniak und sein amtierender deutscher Kollege Thomas de Maiziere unterzeichneten am Freitag in Posen (Poznan) den Vertrag über die Rüstungslieferung.

22.11.2013

Premiere in Hessen: Die CDU-Spitze will offenbar ein schwarz-grünes Regierungsbündnis schmieden. Am Freitagnachmittag stehen die abschließenden Beratungen des Landesverbands an. Es wäre die erste schwarz-grüne Koalition in einem Flächenland.

22.11.2013

Kann der Führerscheinentzug künftig eine Sanktion für Straftäter sein? Der Deutsche Richterbund ist skeptisch, ob die Pläne von SPD und Union mit der Verfassung vereinbar sind.

22.11.2013
Anzeige